Skip navigation

Monthly Archives: März 2014

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Der Churchill-Stalin-Pakt vom 15. Oktober 1939 war ein Geheimvertrag zwischen Churchill und Stalin mit konkreten Zeitabsprachen für einen Vierfrontenkrieg gegen Deutschland. Die vereinbarten Angriffspläne unterzeichnete Stalin am 28. Januar 1940 und Churchill am 8. Februar 1940 in London.

Die Planungen waren wie folgt:

  • 1. Nordfront: Besetzung Norwegens, Schwedens und Dänemarks durch englische und französische Truppen und Angriff von Norden über die Ostsee. Beginn 14/15. Mai 1940 (später vorverlegt auf den 8/9. April).
  • 2. Westfront: Angriff Frankreichs, Belgiens und Hollands ab Ende Mai 1940.
  • 3. Südfront: Vorgehen Jugoslawiens und Griechenlands, zusammen mit englischen Truppen.
  • 4. Ostfront: Vorstoß der Sowjetarmee ab 15. Juni 1941.

Churchill-Stalin-Pakt Front N — Sowjetische Besetzung von Finnland Front M — Englisch-französische Angriffsoperation Front E — Sowjetische Angriffsoperation Front S — Englisch-französische und sowjetische Angriffsoperation über den Balkan

Diese gegen das Deutsche Reich gerichteten Kriegspläne wurden zwischen dem finnischen Marschall Mannerheim und der Führung des Deutschen Reiches ausgetauscht. Damit…

Ursprünglichen Post anzeigen 217 weitere Wörter

krisenfrei

von Mowitz (gegenmeinung)

Während das transatlantische Horrorblatt im Namen der veröffentlichten „Meinungsvielfalt“ noch so tut, als sei der Neue Kalte Krieg nur Gerede, meldet sich der Generalsekretär der North Atlantic Terrorist Organization / NATO, Anders Fogh Rasmussen, im Springerstiefel-Kampfblatt „Welt am Sonntag“ zu Wort, um seiner Lesergemeinde die Mär von der NATO-Osterweiterung als „große Erfolgsgeschichte unserer Zeit“ zu erzählen. „Erfolgsgeschichte“ für wen oder was, fragt sich da Freund von Wahrheit?

Die Nordatlantische Terrororganisation ist zu allererst nur ein Erfolg für ihre eigene, völlig überflüssige Existenz. Sie schaffte es leider trotzdem, nach 1991, als ihr die Feinde Sowjetunion und Warschauer Pakt abhanden gekommen waren, und sie somit ihre Daseinsberechtigung verloren hatte, mit allerlei Worthülsen neues Leben in den eigenen Leichnam, bei dem die ersten Verwesungserscheinungen bereits eingesetzt hatten, neu einzuhauchen:

So sollte die NATO ein Instrument des Krisenmanagements sein, weiterhin ein Verifikations- und Durchsetzungsinstrument der Rüstungskontrolle…

Ursprünglichen Post anzeigen 609 weitere Wörter

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Note des Auswärtigen Amtes an die Sowjetregierung
vom 21. Juni 1941

Bevor Sie diese Note lesen, möchte ich ein Vorwort an Sie richten. Es reicht nicht aus, wenn man nach dem Studium dieses Schreibens des Deutschen Reiches an die Sowjetunion eine klarere Sicht der historischen Genauigkeit bekommt. Viele Ereignisse werden hier erklärt und in den Zusammenhang der Abläufe gestellt. Diese Dokument wurde durch die Alliierten bereits kurz nach der Kapitulation aus den deutschen Unterlagen entfernt und vernichtet. Die Politik der Nationalsozialisten jedoch, war keine Geheimpolitik, denn sie informierte grundsätzlich das deutsche Volk. So gelangte diese diplomatische Note bereits während der Kriegszeit in die deutsche Öffentlichkeit.

Hier das Vorwort von Siegfried Egel:
Nahezu 69 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges geistern immer noch die absurdesten und verlogensten Schuldzuweisungen für den Rußlandfeldzug 1941 gegen Deutschland bzw. Adolf Hitler seitens der Politiker, Medien und „Geschichtsbücher“ durch die Welt, obgleich die bolschewistische Weltherrschafts-Zielsetzung, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 8.419 weitere Wörter

Terra - Germania

Veröffentlicht am 31.03.2014

Udo Schulze im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ein Interview in der Veranstaltungsreihe „MysterienZyklus“ bei der Fostac AG in Bichwil. Ein weiterer, spannender Beitrag, wenn es auch diesmal um ganz andere, ungelöste Rätsel geht.Nicht nur im Fall Kampusch, auch in vielenähnlichen Fällen,wo der „tiefe Staat“ vertuscht, desinformiert und Aufklärung verhindert finden sich immer wieder die gleichen Abläufe. Ein bisantes Gespräch.

Udo Schulze und sein Koautor Guido Grandt legten eine Publikation puren Sprengstoffs vor, der Licht in einen Fall voller Lügen, Unwahrheiten und Vertuschungen bringt und höchste staatliche Stellen in Österreich und darüber hinaus involviert. Dieses Buch hat eine Menge Staub aufgewirbelt. Eines der dunkelsten Kapitel im Nachgang dieses Falles ist der hchst verdächtige und mystzeriöse Tod des Chefermittlers Kröll. Dennoch scheint die Akte geschlossen.

Ursprünglichen Post anzeigen 98 weitere Wörter

Was ist in Bergen Belsen in der Lüneburger Heide auf dem große Truppenübungsplatz los. . Ist aber schon ungewöhnlich, dass auf dem Freitag so große Truppenbewegungen abgehen. Da ist am Freitag sonst immer Totentanz. Dort toben sich auch die Amis aus.
Bei der Nachrichtenvearsche hat man schon Pferde kotzen sehen.

Anna Schu Blog

Indiskret | Mainstreamnervend | Neuzeitlich

Schlüsselkindblog

There is no "politically correct" bullshit on our page! If you don't like what we post, don't read it and carry your ass somewhere else.

Alternative Deutschlands

Beiträge zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ausführliche Hintergrundberichte aus Deutschland, der EU und der Welt.

Jürgen Fritz Blog

Aphorismen, politische Beiträge und philosophische Essays

Das ZZ-Archiv

Das Zeitzeugen-Archiv verbotenen Wissens - Wo Quellen der geschichtlichen Wahrheit über Deutschland versiegen, müssen und werden neue entstehen...

RÖKKR-3

Drei ist der Schlüssel

Eisernes Königreich

Mit Gott, für König und Vaterland

ED-R 401 MVPA North East

Kampfjetlärm von Berlin bis an die Ostsee, über der Mecklenburger Seenplatte, dem UNESCO Weltnaturerbe und Nationalpark Müritz, den Feldberger Seen, der Rheinsberger Seenkette, dem Naturpark Stechlin-Ruppin, den Inseln Hiddensee und Rügen, über Zingst/Darss, Stralsund, der westlichen Uckermark, über Greifswald, Neustrelitz, Neubrandenburg, dem Ex-Bombodrom, über Wittstock und Kyritz und anderswo.

Notfallvorsorge in der Stadt

In der Stadt mit normalen Mitteln für Notfälle vorsorgen

Realpolitik

Solide Politik für Deutschland & Europa

benthomasfrei

Free your Mind

Anthropologie - Blog

Eine Einführung in die Welt der Anthropologie und Archäologie

ClimateViewer News

Where Conspiracy Meets Reality

Halbinsel Krim

Erlebnisberichte meiner Besuche der Halbinsel Krim beginnend ab Sommer 2014, nach der Wiedervereinigung mit Russland.

philosophia perennis

Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen

Mos Maiorum

Der Römische Weg

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

deprivers

Über Politik im Lande und in der Welt

simplyreader - shortnews

Nachrichten in Kurzform

Tagebuch eines Deutschen

Erlebnisse, Gedanken, Themen & Ereignisse, die mich beschäftigen

KONSTRUKT FABRIK

Mensch / Wissenschaft / Labor / Konstrukte / Infos