überspringe Navigation

Monthly Archives: Mai 2015

Terraherz

Der Gründungsakt eines totalitären Europas

Gerhard Wisnewski im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der 7. Januar 2015. Dieses Datum wird man wohl ebenso wenig vergessen wie den 11. September 2001: Am Vormittag gegen 11.30 Uhr stürmen plötzlich zwei Vermummte die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo in Paris und schießen wild um sich. Elf Redakteure und Mitarbeiter des Magazins sterben. Der Terroranschlag und die spektakuläre Flucht der Täter wird tagelang das bestimmende Medienereignis in Europa und der ganzen Welt. Im Großraum Paris wird der Ausnahmezustand verhängt. Am 9. Januar stürmt ein weiterer Täter einen jüdischen Supermarkt, tötet vier Menschen und nimmt mehrere Geiseln. Am selben Tag werden alle drei Verdächtigen in ihren Verstecken aufgestöbert und erschossen.

Ursprünglichen Post anzeigen 252 weitere Wörter

Gesundheits-EinMalEins

Von: politaia.org

Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild oben: ExtremNews Immer mehr Menschen werden nach dem Verzehr von […]

Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild oben: ExtremNews
Immer mehr Menschen werden nach dem Verzehr von Milchprodukten müde, bekommen Bauchschmerzen, Durchfall oder müssen sich gar übergeben. Kommen ihnen diese Symptome bekannt vor? Dann leiden sie vermutlich unter einer sogenannten Laktoseintoleranz. Die Zahl der Betroffenen hat in den letzten Jahren so zugenommen, dass es sich mittlerweile für die Nahrungsmittelindustrie rentiert eine vielfältige Auswahl an laktosefreien Produkte anzubieten. Doch liegt dies wirklich am schlechten Gesundheitszustand der Menschen? In der ExtremNews Sendung „Ihr Thema …“, sagt jetzt ein Bauer: „Milch ist aufgrund der heutigen Fütterungsweise zu Gift geworden“. Was ihn zu dieser Erkenntnis brachte und welches Leid die Kühe heutzutage ertragen müssen, erfahren Sie im Video am Ende des Textbeitrages.

Vor ein paar Jahren hieß es in Kampagnen und der Werbung noch: „Die Milch machts!“ oder „… für die tägliche extra Portion Milch“. Nachdem mittlerweile aber bei…

Ursprünglichen Post anzeigen 948 weitere Wörter

Gegen den Strom

Michael Snyder

Eine Sache gibt es, die die Eliten dieser Welt mehr als alles andere fürchten – den Tod. Entsprechend verwenden sie außergewöhnlich viel Zeit und Energie darauf, sich vor Bedrohungen zu schützen, sich von der Bevölkerung möglichst fern zu halten und alles in ihren Kräften Stehende zu tun, um ihre Lebenszeit zu verlängern. Sie reisen mit mehreren Leibwächtern, bauen sich Schutzräume in ihre Häuser ein, kaufen Privatinseln am anderen Ende der Welt und stecken immense Summen in lebensverlängernde Technologien und entsprechende Technik.

All diese Anstrengungen werden in dem verzweifelten Kampf geführt, einen Feind zu besiegen, der bislang noch nie besiegt werden konnte – Gevatter Tod. Heutzutage werden die Eliten immer paranoider, was dieses Thema angeht. Sie wissen, dass die Kluft zwischen Reich und Arm immer größer wird und dass sie das immer stärker zu Zielscheiben macht. Entsprechend boomen private Sicherheitsdienste und andere Unternehmen, die sogenannte »safe rooms« und Hochsicherheitsbunker…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.498 weitere Wörter

Gegen den Strom

Weltenwende

Stellen Sie sich vor, morgen ginge die Welt unter. Hätten Sie bisher so gelebt, dass Sie diesem Ereignis ruhig entgegensehen könnten?

Könnten Sie heute sagen, dass Sie alles getan haben, um als guter Mensch zu gelten? Wie sähe die Spur aus, die Sie innerhalb der Ewigkeit hinterließen? Waren Sie geduldig, nachsichtig mit den anderen? Nahmen Sie Rücksicht auf Schwächere? Konnten Sie Liebe geben und empfangen? Wahre, tiefe Liebe?
Wie sahen Ihre Interessen aus? Waren Sie offen für die Geheimnisse des Lebens, die sich fernab vom Zeitalter des wachsenden Fortschritts manchmal versteckt zeigen und die nach der Öffnung Ihres Geistes rufen? Spürten Sie den Dingen nach, die man nicht auf den ersten Blick erkennen und erklären kann? Waren Sie neugierig genug auf das wahre Leben, das sich nicht nur in der sichtbaren Welt zeigt?

Würde die Welt morgen untergehen: Wären Sie gerüstet?

Angenommen, die Strahlung von Sonne und Licht übte nun…

Ursprünglichen Post anzeigen 388 weitere Wörter

Gegen den Strom

imageDie Obama-Regierung hat den Weltbrandstifter Vereinigte Staaten auf einen Weg für eine militärische Konfrontation mit China im Südchinesischen Meer gebracht.Washingtons rücksichtsloses und provokantes Spiel mit dem Feuer unterstreicht, dass die Gefahr eines Krieges, der die gesamte Region verschlingen und das Leben von Abermillionen bedrohen würde, viel weiter fortgeschritten ist als es den meisten bekannt ist.

Die Obama-Regierung hat am Dienstag Pläne für die Stationierung der VS-Marine veröffentlicht, die angeblich die Freiheit der Schifffahrt innerhalb der 12-Meilen Sperrzone rund um chinesisch besetztes Gebiet verteidigen soll. Das einzige Ziel eines solchen Einsatzes ist es, Peking zu zwingen seine Ansprüche auf die Souveränität über die Inseln und Riffe aufzugeben.

Das chinesische Aussenministerium reagierte Mittwoch mit der Warnung, dass China seine Politik dernationalen Souveränität und Sicherheit wahren wird und warnte die relevanten Länder von riskanten und provozierenden Aktionen abzusehen. Obwohl Krieg das Letzte ist was…

Ursprünglichen Post anzeigen 526 weitere Wörter

Die Goldene Landschaft

Maison Carrée de NIMES Septembre 2005Maison Carrée

Das Bauwerk in Nimes wurde zu Beginn des 1. Jahrhunderts n. Chr., wahrscheinlich durch Marcus Vipsanius Agrippa errichtet und ist einer    der am besten noch erhaltenen römischen Tempel. Das nach Norden ausgerichtete Bauwerk wurde als Gedenkstätte für die Söhne des Agrippa, Gaius und Lucius errichtet, die beide Adoptivsöhne von    Augustus waren. Dies bezeugt auch eine Inschrift, die im Fries der Tempelfront angebracht wurde. `Dem Gaius Caesar, Sohn des Augustus, Konsul; dem Lucius Caesar, Sohn des Augustus, gewählter Konsul; den Ersten der Jugend.´ So waren er und sein jüngerer Bruder Lucius bereits 17 v. Chr. von Augustus adoptiert worden um seine Nachfolge zu regeln. Während seiner Vorbereitungszeit übernahm Gaius Caesar zahlreiche Ämter und Titel, unter anderem den des princeps iuventutis, dem Führer der ritterlichen Jugend.

gaiuscaesarGaius Caesar

Zur Lösung der Thronstreitigkeiten und um die aufrührerischen Parther    im Osten des Reiches niederzuwerfen schickte ihn Augustus als Kom- mandeur einer Strafexpedition…

Ursprünglichen Post anzeigen 801 weitere Wörter

Haunebu7's Blog

Nachrichten über die neue Weltordnung

11k2

Seit 2008, progressiv, antifaschistisch und feministisch. Manchmal zynisch. Manchmal mit Katzenbildern.

Germanenherz

Was mein Herz bewegt, bewegt vielleicht auch andere.

" Mit Recht: mehr vom Leben"

Zivilschutz-Institut. Gesetzlicher Auftrag aus GG Artikel 25 und A/RES/53/144 Artikel 5 und 16

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

Hot Spot Antike-Mitteleuropa

Mit dem Fahrstuhl zu vergangenen Horizonten des antiken Mitteleuropa

Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

alpharocking.wordpress.com

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Diktatur der Gärtner.

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

Rolf H. Meier WELTGESCHICHTE 1 UND 2

Eine neue Form der Geschichte

Terraherz

Bitte prüfe mit Herz und Verstand den Wahrheitsgehalt selbst

bumi bahagia / Glückliche Erde

mit glücklicher Kreatur

Front Page

von Kamil Taylan

Frau Birkenbaum

Wissenswertes über Kräuter, Natur, Selbermachen und die Magie des Lebens

Wunderwelten

Beiträge zu den Wunderwelten Reisen

KeineHeimatKyffhaeuser

Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, nimmer sich beugen, kräftig sich zeigen, rufet die Arme der Götter herbei. (Goethe)

Der Lehmofen

Antike Geschichten und Gedanken

Robert Nitsch

Dialog statt Hass! - Ansichten eines Steuerzahlers

Dirty World

For a free and honest World

Alles nur weil ich SCHWARZ bin!

Wegen Rechtsbankrott des positiven Rechts, ist nur das absolute Naturrecht gültig!

Freie Presse Rottweil

Der gesunde Menschenverstand aus der Freien Reichsstadt Rottweil