überspringe Navigation

Monthly Archives: Mai 2016

END OF EUROPE

EuropeNews07 Dezember 2015

Wenn die Menschen aus ihrem tiefen Verleugnungszustand über Gefahren wie den weltweiten Dschihad aufwachen, dann geschieht dies meistens sehr langsam und indirekt.

Obama kann immer noch nicht aus seiner Dschihad-Verleugnungskiste heraus blicken und er will es auch gar nicht versuchen. Das konservative Newsportal Breibart hat gezählt, dass er in den vergangenen Wochen 22 Mal erklärt hat, dass der Klimawandel eine größere Bedrohung sei als der Terror.

Wladimir Putin und die Europäer wachen aber auf, Putin kämpft gegen die Dschihadisten, seit tschetschenische Rebellen 184 Grundschulkinder in Beslan getötet haben und dem Geiseldrama in einem Moskauer Theater. Putin ist ein rücksichtsloser Autokrat, aber in Bezug auf die Bedrohung durch den Dschihad hat er nie auch nur einen Moment gezögert.

Der Westen ist immer bemüht zivile Opfer zu vermeiden, aber Putin reagiert so schnell es geht um zu gewinnen. Bei ihm gibt es keine…

Ursprünglichen Post anzeigen 146 weitere Wörter

Gegen den Strom

Bildquelle: http://www.nato.int/
30. Mai 2016 •

Der folgende Aufruf wird in ganz Europa zirkuliert – bitte helfen Sie mit, ihn weitmöglichst zu verbreiten!

Der bevorstehende NATO-Gipfel am 8.-9. Juli in Warschau ist allein schon eine weitere Provokation gegenüber Rußland. Mit diesem Aufruf sagen wir, die Unterzeichner, „Stopp!“ zu dieser nuklearen Eskalation, bevor Irreparables geschieht.

Wir leben in dunklen Zeiten. Eine neue Raketenkrise baut sich auf, dieses Mal als Spiegelbild der Krise, als die Sowjetunion Atomsprengköpfe auf Kuba, unmittelbar an der Türschwelle zu den Vereinigten Staaten, stationierte. Heute ist die Lage umgekehrt. Während damals die NATO gegen den Warschauer Pakt kämpfte, veranstaltet diese nun ein Gipfeltreffen genau in jener Stadt!

Wir, die Unterzeichner, stellen fest, daß die NATO eine provokative „Einkreisungspolitik“ betreibt:

  1. Die ständige Osterweiterung der NATO bis an die Grenzen Rußlands, trotz der Zusicherungen des Westens an Gorbatschow 1989, daß dies niemals geschehen werde.
  2. Die Stationierung der Aegis-Raketenabwehrsysteme in Rumänien, Polen…

Ursprünglichen Post anzeigen 241 weitere Wörter

Terraherz

Absicht der „ELITE“. Was sie mit uns vor haben. Er ist nur noch eine Frage der Zeit, die Elite hat sich bereits vorbereitet …

Toni All

Ursprünglichen Post anzeigen

Gegen den Strom

31.05.2016 • 18:08 Uhr

Anwachsende Proteste in Frankreich
Anwachsende Proteste in Frankreich
Kurz bevor Beginn der Europameisterschaft, deren Gastgeber Frankreich ist, erschüttern weiterhin anwachsende Proteste und Streiks die einstige Grande Nation. RT berichtet aus Paris von den Entwicklungen der vergangenen Wochen. Gewerkschaften und Regierung stehen sich immer unversöhnlicher gegenüber. Immer wieder kommt es zu Ausschreitungen. Droht dem Land bald die Eskalation?

Ursprünglichen Post anzeigen

Terraherz

Bitte dringend verbreiten!!!!  alle 8 Teile anschauen mindestens ab 2/8
Es ist so klar und verständlich alles dargestellt und Lösungen angeboten .Für uns alle!!!
Wer sich dort nicht hineinbegibt und diese Zusammenfassung in Gänze sieht ,wird immer weiter nur jammern: was soll ich denn tun?
Aber wer es anschaut versteht und kommt in die Handlung !!!!
Wollt ihr unser Volk erhalten und unsere angestammten Gebiete dann bitte!!!!…….
Wenn die Deutschen sich nicht befreien ,ist das Der Untergang aller nordischen Völker.

Energie und Grüße aus DK

Ursprünglichen Post anzeigen 5 weitere Wörter

Gegen den Strom

 titelbild-neu1
Erdkruste wird immer instabiler: Mit einer Stärke von 2.9 riss das Erdbeben am Samstagmorgen in Bottrop die Menschen aus dem Schlaf. Zwar kam es zu keinen großen Schäden, die Ursache hinter dem Erdstoß ist aber beunruhigend.

Kein Donnerschlag, sondern ein Erdbeben hat am frühen Samstagmorgen Einwohner aus Bottrop und Umgebung wach gerüttelt. Wie der Geologische Dienst NRW mitteilte, habe der Landeserdbebendienst dort um 5.37 Uhr ein Beben der Stärke 2.9 gemessen.

Ursache für den Erdstoß sei der Bergbau in der Region, laut RAG sei aber das plötzliche Einbrechen einer Sandsteinschicht auf 1000 Metern Schuld am Beben gewesen.

Das Potsdamer GeoForschungsZentrum GFZ wies auf seiner Homepage eine Stärke von 3.4 in fünf Kilometern Tiefe aus.

Zahlreiche Bürger meldeten sich nach dem Erdstoß beim Geologischen Dienst. Demzufolge war das Beben auch im mehr als zehn Kilometer entfernten Gelsenkirchen zu spüren: Möbel hätten gewackelt, Geschirr habe geklirrt. Über Schäden…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.648 weitere Wörter

Haunebu7's Blog

Nachrichten über die neue Weltordnung

11k2

Seit 2008, progressiv, antifaschistisch und feministisch. Manchmal zynisch. Manchmal mit Katzenbildern.

Germanenherz

Was mein Herz bewegt, bewegt vielleicht auch andere.

" Mit Recht: mehr vom Leben"

Zivilschutz-Institut. Gesetzlicher Auftrag aus GG Artikel 25 und A/RES/53/144 Artikel 5 und 16

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

Hot Spot Antike-Mitteleuropa

Mit dem Fahrstuhl zu vergangenen Horizonten des antiken Mitteleuropa

Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

alpharocking.wordpress.com

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Diktatur der Gärtner.

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

Rolf H. Meier WELTGESCHICHTE 1 UND 2

Eine neue Form der Geschichte

bumi bahagia / Glückliche Erde

An uns ist es, sie zu kreieren, und wir tun es

Frau Birkenbaum

Wissenswertes über Kräuter, Natur, Selbermachen und die Magie des Lebens

Wunderwelten

Beiträge zu den Wunderwelten Reisen

KeineHeimatKyffhaeuser

Bedingungslos völkisch und frei

Der Lehmofen

Antike Geschichten und Gedanken

Robert Nitsch

Dialog statt Hass! - Ansichten eines Steuerzahlers

Dirty World

For a free and honest World

saloma blog

Wegbereiter für den Spirituellen Aufstieg – Träger des göttlichen Lichts - Cherubim Engel – Königin – Göttin – Gisela Inge SALOMA

Alles nur weil ich SCHWARZ bin!

Wegen Rechtsbankrott des positiven Rechts, ist nur das absolute Naturrecht gültig!

Freie Presse Rottweil

Der gesunde Menschenverstand in der Freien Reichsstadt Rottweil

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen