Was ist Climate Engineering bzw. Geo Engineering?

 Der Begriff Geoengineering (auch Geo-Engineering oder Climate Engineering) bezeichnet vorsätzliche und großräumige Eingriffe mit technischen Mitteln ingeochemische oder biogeochemischeKreisläufe der Erde. Als Ziele derartiger Eingriffe werden hauptsächlich das Stoppen der Klimaerwärmung, der Abbau der CO2-Konzentration in der Atmosphäre oder die Verhinderung einer Versauerung der Meeregenannt. (Quelle: Wikipedia)

Durch  utopische bzw. „futuristische“ Vorschläge, wie reflektierende Weltraumspiegel und Alufäden, suggeriert man den Menschen, dass alle Vorschläge, dazu gehört auch die gegenwärtig realistische Verteilung von reflektierenden Aerosolen per Flugzeug, reine Zukunftsmusik sind. Das funktioniert deshalb so gut, weil die Masse keine Ahnung und keinen Zugang über die aktuellen Entwicklungsstände der Forschungsinstitute für angewandte Wissenschaften hat.

Dafür mitverantwortlich sind die ferngesteuerten Medieninstitute, die ihrer Pflicht zur Information in keiner Weise oder zumindest in keiner nennenswerten Größenordnung nachkommen…