Skip navigation

Wissenschaft3000 ~ science3000

Madentherapie zur Wundbehandlung

Hamburg/Essen – 10.08.2011, 14:01 Uhr

Die Wundreinigung mithilfe von Fliegenlarven (Maden) wird immer häufiger in Kliniken durchgeführt. Das naturheilkundlich anmutende Verfahren wird von vielen Schulmedizinern anerkannt und praktiziert.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurden die ersten wissenschaftlichen Erfahrungsberichte zur Wundtherapie mit Fliegenlarven publiziert. Während man es damals den Schmeißfliegen überließ, ihre Eier in die unverbundene Wunde zu legen, aus denen sich dann die Maden entwickelten, spezialisierten sich später Firmen auf die Züchtung und den Vertrieb von Maden. Der Siegeszug der Antibiotika seit den 1940er Jahren beendete aber ziemlich abrupt die Anwendung der Madentherapie.

Erst Jahrzehnte später stellte sich heraus, dass Fliegenlarven den Antibiotika in mancher Hinsicht überlegen sein können. So sagt Sebastian Debus, Direktor der Klinik für Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf: „Die Wunden sind häufig schlecht durchblutet, deshalb gelangen die Antibiotika über den Blutkreislauf erst gar nicht dahin, wo man sie benötigt. Eine lokale Aufbringung von…

Ursprünglichen Post anzeigen 262 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Tagebuch eines Deutschen

Erlebnisse, Gedanken, Themen & Ereignisse, die mich beschäftigen

KONSTRUKT FABRIK

Wissenschaft / Labor / Konstrukte / Infos

Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

lichterschein.com

Gesundheit, Ernährung, Creme's - Salben - Tinkturen, natürliche Heilmittel, Geschichten für Körper & Geist und was uns ALLE angeht - Gedanken zur Zeit

Die Morgenzeitung

Fundstücke aus dem Weltnetz

susanne kablitz

Jenseits der Illusionsbedürftigkeit

Lissa's Humane Life

— END TIMES HARBINGER OF TRUTH ~ STANDING FIRM IN THE LAST HUMAN AGE OF A GENOCIDAL DARKNESS ~ Nation of High-Treasonous Traitors I am a Corporate whistle blower and workers’ comp claimant whose claims exposed corporate Misdeeds after they murdered my late-husband George. I became a Targeted Individual of the U.S. Neocon Military Industrial Complex, after suing Bethlehem Steel Sparrows Point (Chase/JP Morgan/Wall Street) a large government corporation (Steel/Ship) with strong Navy elements ,while seeking justice for my late-husband’s untimely, tragic murder on their job-site. [Best Friend & latest victim: BUDDY–Photo above]—

H e s s e n - W a h r h e i t

- Aus der Lüge erwächst die Wahrheit -

Terraherz

Zweifel führen zur Wahrheit

Zeitgeschehen kommentiert

Unterseite von: https://voicedonbass.wordpress.com/

Mothers Dirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Rostislaw Ischtschenko

Unterseite von https://voicedonbass.wordpress.com

Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Consiliarius

...auf einen Kaffee

Der Honigmann sagt...

Der etwas andere weblog...

Pholym

...auch mit etwas anderen Kommentaren, Überlegungen, Veröffentlichungen, unbequemen Wahrheiten, Kunst, Spaß und Satire

Monarch Projekt, Weiße Folter und Mind Control

Elektronische Distanzwaffen - Chippen von Bürgern für Experimente

Gestern Minsk2. Heute Waffenstillstandskrieg. Morgen....

Unterseite der Stimme Donbass https://voicedonbass.wordpress.com/

MORGENWACHT

für freie europäische Völker

Consurge

Dein Leben hat einen höheren Sinn - Du bist hier um aufzuwachen...!

SpracheWurzel

die gemeinsame identität beginnt bei der sprache

%d Bloggern gefällt das: