überspringe Navigation

Lyrics:
Helvegen
Kven skal synge meg
i daudsvevna slynge meg
når eg helvegen går
og dei spora eg trår
er kalde så kalde, så kalde

Eg songane søkte
Eg songane sende
då den djupaste brunni
gav meg dråpar så ramme
av Valfaders pant

Alt veit eg Odin
kvar du auge løynde

Kven skal synge meg
i daudsvevna slynge meg
når eg helvegen går
og dei spora eg trår
er kalde så kalde

Årle ell i dagars hell
enn veit ravnen om eg fell

Når du ved helgrindi står
og når laus deg må rive
skal eg fylgje deg
yver gjallarbrui med min song

Du blir laust frå banda som bind deg
Du er løyst frå banda som batt deg

„Deyr fé,
deyja frændr,
deyr sjalfr it sama,
en orðstírr
deyr aldregi,
hveim er sér góðan getr.

Deyr fé,
deyja frændr,
deyr sjalfr it sama,
ek veit einn,
at aldrei deyr:
dómr um dauðan hvern.“

Er Weg zu Hel (Helvegen)

„Wer mich singen wird
In (to) Tod-Schlaf-Schlinge mich
Wenn ich den Weg von Hel
Und die Spuren, die ich trage, sind kalt, so kalt

Ich suchte die Lieder
Ich schickte die Lieder
Wenn der tiefste Brunnen
Gab mir Tropfen so hart
Aus Valfaders Versprechen

Alle wissen, ich Odin, wo Sie (Ihr) Auge versteckt

Frühe oder in den Tagen Ende, noch kennt den Raben, wenn ich fallen

Wenn Sie am Tor von Hel stehen
Und wenn man reißen muss
Ich werde dir folgen
Über Gjallarbru mit meinem Lied / Vorbei an der Brücke von Gjöll mit meinem Lied

Sie werden frei von den Bindungen, die Sie bindet!
Du bist frei von den Banden, die dich gebunden haben! “

„Vieh stirbt, die Verwandten sterben,
Sie selbst müssen bald sterben;
Aber es gibt eine Sache, die nie stirbt,
Den schönen Ruhm, den man verdient hat.

„Vieh stirbt, die Verwandten sterben,
Sie selbst müssen bald sterben;
Aber es gibt eine Sache, die nie stirbt,
Das Verderben auf jedem Toten. „

One Comment

  1. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

11k2: Das wichtigste Wort ist Nein.

11.200 m/s ist die Geschwindigkeit, die man braucht, um die Erde zu verlassen. Eine gute Metapher für "über den Tellerrand". Oder für "eine von den über 8 Millarden subjektiven Sichtweisen".

" Mit Recht: mehr vom Leben"

Zivilschutz-Institut. Gesetzlicher Auftrag aus GG Artikel 25 und A/RES/53/144 Artikel 5 und 16

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

Hot Spot Antike-Mitteleuropa

Mit dem Fahrstuhl zu vergangenen Horizonten des antiken Mitteleuropa

Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

alpharocking.wordpress.com

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Diktatur der Gärtner.

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

Rolf H. Meier WELTGESCHICHTE 1 UND 2

Eine neue Form der Geschichte

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer

Wunderwelten

Beiträge zu den Wunderwelten Reisen

KeineHeimatKyffhaeuser

Für das Wahre, das Gute, das Schöne und das Edle!

Der Lehmofen

Antike Geschichten und Gedanken

Robert Nitsch

Dialog statt Hass! - Ansichten eines Steuerzahlers

Dirty World

For a free and honest World

saloma blog

Wegbereiter für den Spirituellen Aufstieg – Avatar – Träger des göttlichen Lichts – Cherubim Erdengel – Königin – Kundalini Shakti Gottheit – Gisela Inge SALOMA

Freie Presse Rottweil

Der gesunde Menschenverstand in der Freien Reichsstadt Rottweil

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Leoni Hellmayr

Autorin und Lektorin

exopolitikschweiz

UFO Nachrichten

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

hieoua

nutze den schlüßel

%d Bloggern gefällt das: