Skip navigation

25.03.2017

Der Brand und die Munitionsexplosionen im größten ukrainischen Waffenlager in Balakleja im Gebiet Charkiw begannen, nachdem Generäle das Gelände der Garnison verlassen hatten. Dies berichtet der ukrainische TV-Sender NewsOne unter Verweis auf die Aussage eines Augenzeugen.

Dem Augenzeugen, einem Ortsbewohner, zufolge hatte es vor dem Unglück eine Inspektion in der Garnison gegeben. „Es kamen Generäle angefahren, sie tranken auf der Militärbasis, und nach ihrer Abfahrt begann es zu explodieren. Was sie dort machten, weiß niemand. Ich kann nur Eines sagen, nämlich dass die Situation mit den Explosionen von der Fahrlässigkeit der Generäle zeugt“, sagte der Mann.

Eine Version, der zufolge es in dem Waffenlager zu einem Feuer gekommen sei, nachdem ein unbemanntes Luftfahrzeug einen Sprengsatz abgeworfen habe, wies  er zurück und versicherte, der Grund des Brandes sei höchstwahrscheinlich die Fahrlässigkeit der Soldaten, die oft in alkoholisiertem Zustand seien.

„Auf der Basis gibt es viele Soldaten, die sich ständig betrinken, das wissen ja alle Ortsbewohner“, sagte der Augenzeuge.

In der Nacht auf Donnerstag hat es in der ostukrainischen Stadt Balakleja im Gebiet Charkiw im größten Waffenlager des Landes mehrere Explosionen gegeben. Die Behörden stuften den Vorfall als „Sabotage-Akt“ ein. Bei den Explosionen wurde eine Frau getötet, eine weitere wurde schwer verletzt. Zwei Strafverfahren, eines wegen Sabotage und eines wegen Fahrlässigkeit, wurden eingeleitet.

Nach Angaben der selbsterklärten Volksrepublik Lugansk verheimlichen die ukrainischen Behörden die tatsächliche Opferzahl. Demnach sollen mehr als 70 Menschen verletzt worden sein.

Quelle:

https://de.sputniknews.com/panorama/20170324315034274-ukraine-waffenlager-explosion-zecherei/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

RÖKKR-3

Drei ist der Schlüssel

Eisernes Königreich

Pro Gloria et Patria

ED-R 401 MVPA North East: Militarisierung Mecklenburg-Vorpommern und nördliches Brandenburg durch (Eurofighter) Kampfjets | Secretive activation of daily military air training noise in ED-R 401 Military Variable Profile Area North East Germany

Die "ganz normale" heimliche und verheimlichte Militarisierung von Mecklenburg-Vorpommern und Nordbrandenburg | täglicher militärischer Fluglärm durch (Eurofighter) Kampfjets

Notfallvorsorge in der Stadt

In der Stadt mit normalen Mitteln für Notfälle vorsorgen

Realpolitik

Solide Politik für Deutschland & Europa

benthomasfrei

Free your Mind

Anthropologie - Blog

Eine Einführung in die Welt der Anthropologie und Archäologie

ClimateViewer News

Where Conspiracy Meets Reality

Halbinsel Krim

Erlebnisberichte meiner Besuche der Halbinsel Krim beginnend ab Sommer 2014, nach der Wiedervereinigung mit Russland.

philosophia perennis

Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen

Mos Maiorum

Der Römische Weg

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

deprivers

Über Politik im Lande und in der Welt

simplyreader - shortnews

Nachrichten in Kurzform

Tagebuch eines Deutschen

Erlebnisse, Gedanken, Themen & Ereignisse, die mich beschäftigen

KONSTRUKT FABRIK

Mensch / Wissenschaft / Labor / Konstrukte / Infos

Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

Die Morgenzeitung

Fundstücke aus dem Weltnetz

karatetigerblog

Importierte Facharbeiter, Linke sowie Muslime und Islam-Knechte aber auch GUT-Menschen sollten sich hier nicht aufhalten. Zu viele Wahrheiten über euch werden hier veröffentlicht!

susanne kablitz

Jenseits der Illusionsbedürftigkeit

%d Bloggern gefällt das: