Skip navigation

Monthly Archives: Mai 2017

Fritze´s Götterdämmerung

Gemüse

von aikos

In einer Zeit, wo es in der Welt um uns herum immer verrückter zugeht, ist es umso mehr zu empfehlen, zumindest einen Teil seines Essens selbst anzubauen.

Oder noch deutlicher:

Ich sage, Sie sind verrückt, wenn Sie nicht wenigstens etwas Gemüse anbauen!

(Bio-Gemüse selbst anbauen – für Anfänger)

Hier sind fünf gewichtige Gründe, warum:

1. Bei rapide steigenden Lebensmittelpreisen sparen Sie Geld, wenn Sie selbst anbauen.

Haben Sie in letzter Zeit darauf geachtet, was ein Romana-Salat kostet? Oder schöne rote Paprika? Bei ständig steigenden Lebensmittelpreisen ist es wirtschaftlich betrachtet sinnvoller denn je, sein eigenes Essen anzubauen.

Gemüse anzubauen kostet fast nichts – der größte Kostenanteil entsteht durch die Arbeit. Aber mit Container-Anbau oder Mini-Gärtnerei, einfachen Hydroponik-Systemen und sogar Sprossen auf der Fensterbank muss der Anbau gar nicht so arbeitsintensiv sein.

Sie brauchen nicht einmal Erde oder einen Garten, um auf der Fensterbank Kräuter wachsen oder Sprossen…

Ursprünglichen Post anzeigen 875 weitere Wörter

das Erwachen der Valkyrjar

An dem Thema scheiden sich die Geister. Die einen sind dafür, die anderen wollen davon nichts wissen, weil sie sich mit dem eigenen Tod nicht auseinandersetzen wollen und ihn verdrängen – das behaupten jedenfalls die professionellen Organspende-Befürworter.

Ich bin vielmehr der Auffassung, dass sich an dem Thema bestenfalls die Geistlosen von den Geistreichen scheiden – oder besser gesagt, die Empathielosen von gefühlsfähigen, beseelten Menschen.

Wie es für Psychopathen üblich ist, versuchen die Transplanteure denjenigen, die ihren Absichten misstrauen, ein schlechtes Gewissen einzureden. So auch dieses Mal, zum Tag der Organspende, die angeblich unverzichtbar sei. Das ist eine Lüge, denn ich verzichte gerne auf diese Art von Medizin.

Rheinische Post von heute:

Es ist ein unangenehmes Thema, das viele gerne ausblenden. Dennoch sind Organspenden unverzichtbar. Sie retten Leben und sind zugleich ein Ausweis zwischenmenschlicher Solidarität, zu der nur unsere Spezies in der Lage ist. Jeder dritte Bundesbürger hat einen Organspendeausweis. Das ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 522 weitere Wörter

das Erwachen der Valkyrjar

von NEXUS

Forscher, die dem französischen Institut national de la recherche agronomique (INRA) angehörten, haben kürzlich die Ergebnisse ihrer Studie veröffentlicht, in der mögliche Interessenkonflikte untersucht wurden. Die in der Zeitschrift PLOS ONE vom 15. Dezember 2016 veröffentlichte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass bei einer großen Anzahl von Untersuchungen über genetisch veränderte Pflanzen Interessenkonflikte vorliegen.

Bei den meisten dieser Studien war das darauf zurückzuführen, dass jemand, der daran arbeitete, als Autor zugleich Angestellter eines Unternehmens war, das genmanipulierte Pflanzen herstellt, oder von diesem direkt Gelder erhielt.

Von 579 veröffentlichten Studien, die analysiert wurden, wiesen 40 Prozent einen Interessenkonflikt auf.

„Wir fanden heraus, dass häufig Verbindungen zwischen Forschern und der Gentechnikindustrie bestanden“, schrieben die Autoren.

Sie wiesen ebenfalls darauf hin, dass Studien, die einen Interessenkonflikt aufwiesen, viel wahrscheinlicher zu positiven Ergebnissen hinsichtlich genveränderter Organismen kamen als diejenigen, bei denen kein Interessenkonflikt vorlag. Die Autoren stellten fest:

„Insbesondere fanden wir heraus…

Ursprünglichen Post anzeigen 208 weitere Wörter

bumi bahagia / Glückliche Erde

Gefunden in Schall und Rauch.

Freund Freeman zeigt auf Dörfer, deren Bewohner sich nicht langweilen und beklagen und beschweren, sondern welche sich ihrer Arbeitshosen erinnern, sich besprechen, sich absprechen und tun, was getan werden muss, dass aus stinklangweiligen, abstossenden Hausagglomerationen wieder Dörfer werden, da gemeinsam geschafft und gelacht wird.

Wenn das nicht die Bezeichnung „kleine Feuer“ verdient, dann weiss ich auch nix mehr. Ich empfehle jedem Menschen, allen voran mir selber, er möge sich an solchen Taten orientieren. Es belebt, es inspiriert, es macht froh.

Soll mir keiner kommen, das sei gleichbedeutend mit „schlafen“ und „Kopf in den Sand stecken“. Nö. Das Uebel, angefangen von Amalgam in der Schnörre über Kindesfolter bis zum Schuldgeldsystem will schön im Auge gehalten werden. Aber nur im Auge, nicht im Bauch; und sollte es Emotionen hervorrufen, so ist es hohes Gebot, diese Emotionen abzustreifen.

Jeder, der will, findet für sein Wollen Verbündete…

Ursprünglichen Post anzeigen 332 weitere Wörter

Die Goldene Landschaft

Schlat / Landkreis Göppingen / Baden Württemberg Ausgangspunkt der heutigen Wanderung ist der „Gairenparkplatz“ zwischen den Ortschaften „Schlat“ und „Reichenbach im Täle“ Landkreis Göppingen. Vom Wanderparkplatz geht der Weg zunächst steil ( 100 m ) zum Waldrand. Dort nehmen wir nicht den direkten Weg ( sehr steil ) sondern wir biegen links ab und […]

über „Wasserberg“ 751 m im Landkreis Göppingen – Schwäbische Alb — Mannis Fotobude

Ursprünglichen Post anzeigen

Gesundheits-EinMalEins

Alte Heilpflanzen aus der neuen WeltWas der Medizinmann noch wusste .
»Indianerpflanzen« wiederentdeckt!

Pflanzen aus Amerika wachsen zuhauf in unseren Gärten – meist ohne dass wir etwas über ihre Herkunft wissen.

Löwenzahn, Paprika, Lobelie, Thuje und Co. geben uns Nahrung, liefern Rohstoffe und schmücken Beete und Wiesen. Doch viele dieser Gewächse wurden in ihrer Heimat über Jahrtausende noch viel intensiver genutzt und vor allem als Heilpflanzen eingesetzt: Die Ureinwohner Amerikas hatten ein Pflanzenwissen von unschätzbarem Wert, das allerdings mehr und mehr verloren ging. Heute sind diese Kenntnisse gefragter denn je, in einer Zeit, in der viele Menschen wieder vermehrt auf natürliche Heilung setzen.

Viele der »Indianerpflanzen« sind darüber hinaus auch wahre Überlebenskünstler, die sich den zunehmend extremen Klimabedingungen hervorragend anpassen. Es lohnt sich also, die »Einwanderer« näher kennenzulernen!

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Killerbiene sagt...

.

.

Die Deutschen mit ihren idiotischen Werten „Arbeit und Toleranz“ sind intellektuell nicht in der Lage, funktionierende Rechtsstaaten zu betreiben, sondern errichten nur faschistische Arbeitslager zum Wohl profitgieriger Bonzen.

Echte menschliche Werte wie „Mut, Ehre, Wahrheit und Gerechtigkeit“ spielen für einen primitiven Deutschen keine Rolle, sondern er träumt davon, sich innerhalb dieses Arbeitslagers z.B. durch Denunziation bei der Obrigkeit lieb Kind zu machen und so sein Leckerli zu erhalten.

Was will der Deutsche mit Freiheit?

Was will der Deutsche mit Ehre, Wahrheit oder Gerechtigkeit?

Sein größter Wunsch ist es, in diesem Freiluft-Arbeitslager eine Stelle als „Aufseher“ zu erhalten; und sei es nur als „Fallmanager“ im Jobcenter und dort wie ein mittelalterlicher Lehensherr über das Schicksal seiner Mitmenschen zu entscheiden.

Ein Klick am Computer und schon bekommt jemand kein Geld mehr, muss hungern, frieren, verliert seine Wohnung, etc.

Genau das kommt den schmierigen Deutschen entgegen: seine miese Missgunst ausleben, andere…

Ursprünglichen Post anzeigen 461 weitere Wörter

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

ArchaeoNow

Hier dreht sich alles um Archäologie!

exopolitikschweiz

UFO Nachrichten

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

hieoua

nutze den schlüßel

bloggermymaze

LabyrinthBlog von Erwin Reißmann (D) und Andreas Frei (CH)

Kemetische Einsichten

Kemetic Insights

The Bavarian Animist

Natur: Tradition: Spiritualität

ruinenblog

Die schönsten Ruinen

Die Farbe des Granatapfels

Ansichten einer Armenierin - Der Blog von Jaklin Chatschadorian

ALTERnativLosE InfO

https://www.youtube.com/channel/UClOHTr7XYyLI6sB6-zYjDBQ

Peru erleben blog

Deutschsprachiges Onlinemagazin über die Kultur, das Leben und den Lifestyle in PERU

Anna Schuster Blog

Anna Schuster Blog für eine neue Welt

Schlüsselkindblog

There is no "politically correct" bullshit on our page! If you don't like what we post, don't read it and carry your ass somewhere else.

Alternative Deutschlands

Beiträge zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ausführliche Hintergrundberichte aus Deutschland, der EU und der Welt.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Das ZZ-Archiv

Das Zeitzeugen-Archiv verbotenen Wissens - Wo Quellen der geschichtlichen Wahrheit über Deutschland versiegen, müssen und werden neue entstehen...

RÖKKR-3

Drei ist der Schlüssel

Eisernes Königreich

Der deutsche Geist ist der Geist der Freiheit

ED-R 401 MVPA North East

Kampfjetlärm von Berlin bis an die Ostsee, über der Mecklenburger Seenplatte, dem UNESCO Weltnaturerbe und Nationalpark Müritz, den Feldberger Seen, der Rheinsberger Seenkette, dem Naturpark Stechlin-Ruppin, den Inseln Hiddensee und Rügen, über Zingst/Darss, Stralsund, der westlichen Uckermark, über Greifswald, Neustrelitz, Neubrandenburg, dem Ex-Bombodrom, über Wittstock und Kyritz und anderswo.

Notfallvorsorge in der Stadt

In der Stadt mit normalen Mitteln für Notfälle vorsorgen

Realpolitik

Solide Politik für Deutschland & Europa