überspringe Navigation

Monthly Archives: August 2018

Werbeanzeigen

Bayern ist FREI

Das Thema Migration bestimmt den Wahlkampf in Schweden. Ein Thema, wo Rechten traditionell mehr Kompetenz zugetraut wird.

In gut einer Woche, am 9.September wird in Schweden gewählt. In einer der letzten Herzkammern der Sozialdemokratie deutet sich ein Kurswechsel an. Was hat man in Schweden nicht alles unternommen, um den Aufstieg rechter Bewegungen  zu verhindern. Wahlrecht auch für Nicht-Schweden,  dauerhafte Multi-Kulti Propaganda, positive Diskriminierung, Sozialismus, Unterwerfung unter die EU-Diktatur. Gefruchtet hat es nicht. Laut letzten Umfragen schaut es nach einem Kopf-an-Kopf Rennen zwischen dem Aufstand der Anständigen, der Sozialdemokratie, und dem Aufstand der Vernünftigen, den Rechtspopulisten aus. Demoskop sieht aktuell die Sozis noch vorne.  Demnach kämen die S-Demokraten auf 19.8%, und die  menschenrechtstreuen Sozialdemokraten auf 24.5%. Das wäre für die Sozialdemokraten „nur“ ein Verlust von 6.5% Punkten gegenüber der letzten Wahl, und die Schwedendemokraten würden „nur“ rund 7% gewinnen. Anders sieht es Sentio , in einer Erhebung vom 30. August kommen die…

Ursprünglichen Post anzeigen 347 weitere Wörter

Сhef der selbsterklärten Volksrepublik Donezk Alexander Sachartschenko

Eine Explosion hat sich im Zentrum von Donezk ereignet. Nach Angaben eines Vertreters von lokalen Sicherheitsstrukturen ist der Chef der selbsterklärten Volksrepublik Donezk, Alexander Sachartschenko, tot.

 

Den vorläufigen Meldungen zufolge ereignete sich die Explosion im Restaurant „Separ“ im Zentrum der Stadt.

„DVR-Chef Alexander Sachartschenko ist bei einer Explosion im Café „Separ“ getötet worden. Der Minister für Einkommen und Gebühren Timofeev ist verwundet“, erklärte ein Gesprächspartner gegenüber Sputnik vor Ort.

Mittlerweile haben auch Mitglieder des Volksrates von Donezk den Tod von Sachartschenko bestätigt.

Er sei bei einem „Terroranschlag“ getötet worden.

Alexander Sachartschenko war am achten August 2014 zum Ministerpräsidenten der selbsterklärten Volksrepublik Donezk (DVR) ernannt worden.

Am zweiten November 2014 wurde er mit 75,5 Prozent zum Chef der DVR gewählt.

Sachartschenko hatte an vielen Kämpfen in der Donbass-Region gegen ukrainische Militärs und bewaffnete Bataillone persönlich teilgenommen und war im Laufe des Konfliktes im Osten der Ukraine mindestens zwei Mal verwundet worden.

Quelle :

https://de.sputniknews.com/panorama/20180831322163984-explosion-donezk-sachartschenko/?utm_referrer=https%3A%2F%2Fzen.yandex.com

volksbetrug.net

Stellen Sie sich vor, Sie fahren als ahnungsloser Verkehrsteilnehmer
im schönen Bayernland in Thalham bei Holzkirchen die Schlierseer
Straße entlang und plötzlich bietet sich Ihnen das obige Bild.

Als erstes werden Sie wohl überlegen, was sie zu sich genommen
haben und kommen dann zu dem Ergebnis, dass nichts davon
eigentlich Halluzinationen auslösen dürfte.

OK, ruhig bleiben, einfach mal die Augen zu, ein kurzes Stoßgebet
zum Himmel geschickt und dann die Augen wieder auf in der Hoffnung,
dass nun das Straßenbild wieder in Ordnung ist.

Pech gehabt. Ist es nicht.

Jetzt machen Sie sich ernsthaft Sorgen um Ihren Geisteszustand
und nehmen sich vor, gleich als erstes die diversen Formen von
Wahnvorstellungen zu googeln, wenn Sie nach Hause kommen.

Tja, wenn Sie nach Hause kommen, denn zunächst
müssen Sie ja erst mal an der Straßensperre vorbei.

Und Sie stellen sich die Frage: Existieren der nackte
Schwarze und die Stühle auf der Straße…

Ursprünglichen Post anzeigen 120 weitere Wörter

volksbetrug.net

Die Linksfaschisten jagden, beschossen und prüglten Deutsche Krankenhausreif!

Es handelten sich zudem bei den Opfern um Freunde
des Mordopfers Daniel H. Der Bericht wurde von dem
Bundstagsabgeordeneten Ulrich Oehme bei Facebook
veröffentlicht

Oliver Janich beschreibt in seinem Video immer wieder
das es Menschenjagd in Chemnitz gab aber auf Deutsche

Den Bericht findet Ihr auf Facebook.

Ursprünglichen Post anzeigen

Bayern ist FREI

Campino, Merkels letzter Strohhalm und Haus- und Hof-Sänger von Heiko Maas (SPD) prostituiert sich überall dort, wo dem Opportunismus gehuldigt wird. In Chemnitz wird ein Mensch ermordet und die „Toten Hosen“ sind sich nicht zu schade, als Trittbrettfahrer landauf landab abzustauben, egal wie geschmacklos, makaber oder zynisch die Chose auch sein mag.

Die Obszönität des Opportunismus scheint so manchen nicht bewußt zu sein. Kein Kriterium für Buntblödel. Je peinlicher, desto mehr fühlt sich ein Buntblödel im Recht.

40498816_463912887351785_8882960621260242944_n Campino & die Blockflöten

In seinem utopischen Roman “Stern der Ungeborenen” prophezeite der Schriftsteller Franz Werfel (1890-1945) bereits 1945, daß sich die Deutschen eines Tages „an die Spitze der Allgüte und Mitmenschlichkeit setzen würden..” Zu den lautstärksten Vertretern dieser Sorte Mensch darf man zweifellos den militanten Gutmenschen und Zampano der Egalitärfrömmlerei Campino rekrutieren.

40472397_241179813404664_5937437243248476160_n Campino & die Blockflöten

Im Blog „rundertisch“ staunt man nicht schlecht über Campinos akrobatische Anwanzungen, sich als personifizierter…

Ursprünglichen Post anzeigen 159 weitere Wörter

Frankenberger

Barbara_Ludwig by Kolossos Wikipedia Barbara Ludwig mit Amtskette, Foto Kolossos, Wikipedia, CC BY-SA 3.0

Aufgrund einer Klage Martin Kohlmanns gegen seine Nichtzulassung als Kandidat zur Wahl konnte Barbara Ludwig ihr Amt, wie am 19. Juli 2006 bekanntgegeben wurde, nicht fristgerecht antreten und wurde daher am 13. September 2006 vom Chemnitzer Stadtrat mit 39 von 51 Stimmen zur Amtsverweserin gewählt. Quelle



Ein Jahr später bekam Ludwig  stolze knappe 64 % der Stimmen und für die „sehr positive Entwicklung der Stadt“, die sie maßgeblich vorangetrieben habe, verlieh ihr der Landtagspräsident Matthias Rößler erst am 16. Juni 2018 die

Sächsische Verfassungsmedaille.

Der Chemnitzer Bürgermeister für Bildung, Jugend, Soziales, Kultur und Sport, Philipp Rochold, erhob im August 2017 Vorwürfe, dass Chemnitz „Riesen-Probleme mit Korruption“ habe. Nachdem Rochhold wegen Äußerungen Ludwigs in der Freien Presse über das deswegen laufende Disziplinarverfahren Anzeige erstattet hatte, begannen das…

Ursprünglichen Post anzeigen 364 weitere Wörter

Haunebu7's Blog

Nachrichten über die neue Weltordnung

11k2

Seit 2008, progressiv, antifaschistisch und feministisch. Manchmal zynisch. Manchmal mit Katzenbildern.

Germanenherz

Was mein Herz bewegt, bewegt vielleicht auch andere.

Politisches Tagebuch von Dan Godan aka Karate Tiger

Scheinasylanten, Verfehlte Asylpolitik, Islam gehört nicht zu Deutschland

" Mit Recht: mehr vom Leben"

Zivilschutz-Institut. Gesetzlicher Auftrag aus GG Artikel 25 und A/RES/53/144 Artikel 5 und 16

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

Hot Spot Antike-Mitteleuropa

Mit dem Fahrstuhl zu vergangenen Horizonten des antiken Mitteleuropa

Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

alpharocking.wordpress.com

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Diktatur der Gärtner.

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

Rolf H. Meier WELTGESCHICHTE 1 UND 2

Eine neue Form der Geschichte

Terraherz

Bitte prüfe mit Herz und Verstand den Wahrheitsgehalt selbst

bumi bahagia / Glückliche Erde

mit glücklicher Kreatur

Front Page

Informationen von Kamil Taylan

Frau Birkenbaum

Wissenswertes über Kräuter, Natur, Selbermachen und die Magie des Lebens

Wunderwelten

Beiträge zu den Wunderwelten Reisen

NeueHeimatKyffhaeuser

Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, nimmer sich beugen, kräftig sich zeigen, rufet die Arme der Götter herbei. (Goethe)

Der Lehmofen

Antike Geschichten und Gedanken

Robert Nitsch

Dialog statt Hass! - Ansichten eines Steuerzahlers

Dirty World

For a free and honest World

Alles nur weil ich SCHWARZ bin!

Wegen Rechtsbankrott des positiven Rechts, ist nur das absolute Naturrecht gültig!

Freie Presse Rottweil

Der gesunde Menschenverstand aus der Freien Reichsstadt Rottweil