überspringe Navigation

Monthly Archives: Mai 2020

hinterfragender

Ursprünglichen Post anzeigen

bumi bahagia / Glückliche Erde

Ich war Kirchenorganist. Ich habe tausend Predigten gehört.

Hier nun hält Pfarrer Jakob Tscharntke eine Ansprache, die schlägt alle Rekorde an Wichtigkeit, Wahrhaftigkeit, inhaltlicher Dichte und…Mut.

Und wenn ich tausend Zungen hätte, ich vermöchte nicht zu sagen, was mich bewegt – so geleitet spricht dieser Mann.

Hervorragend!

Eingereicht von Stefan von der Finka Bayano.

Thom Ram, 17.05.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

Ursprünglichen Post anzeigen 71 weitere Wörter

bumi bahagia / Glückliche Erde

Ein Beitrag von bb-Leser und -Kommentator ri0607.

ri moniert, was mir schwandt. Immer wieder tauchte mir 5G auf, im Hintergrunde, wenn ich mich mit Covid19 beschäftigte.

Dort, wo 5G installiert ist, haben SIE gewonnen.

Neuleser, du staunst vielleicht? Wer sind SIE? In welchem Spiel haben SIE gewonnen?

Dir dies hier aufzufächern habe ich einfach den Nerv nicht zu. Lies. Forsche. Schon nur, wenn du Blöglein bb gezielt einsehen wolltest, würdest du Antworten auf die Fragen finden.

Dort, wo 5G installiert ist, haben SIE gewonnen.

Wie heisst das Kreuzfahrtschiff, da die Passagiere reihenweise „an Corona“ hinübergegangen sind? Vor etwa zwei Monaten? Nu, dies Kreuzfahrtschiff, es hatte strahlende fünfte Generation 5G.

Was ist in Wuhan? Was ist in den norditalienischen Städten? Nebst eh schon komplett scheisse versauter Luft voll ausgebaute 5G. Das rafft ältere und alte eh schon Lungengeschwächte dahin wie die Fliegen. Sei aber Corona.

Thom Ram, 13.05.NZ8

Ursprünglichen Post anzeigen 389 weitere Wörter

bumi bahagia / Glückliche Erde

(Ludwig der Träumer) Es schmerzt meine Seele zutiefst, wenn ich sehe was mit unserem Nachwuchs getrieben wird. Eine Familie mit 2 Schülern – ein Mädchen (15) und ein Junge (12) besuchten uns am Wochenende. Keine Fröhlichkeit und Ausgelassenheit, die sie früher inne hatten. Statt dessen nur ein Thema: Wirrus.

Das Mädchen bekam einen Weinkrampf und will nie mehr in so eine Schule, in der man wie Zirkuspferde auf Abstand mit Maulkorb zueinander dressiert wird. Das ist kein Leben mehr, meinte sie. Wir lernen nix mehr – nur noch Hygiene, Klimanotstand und wie man den Maulkorb richtig aufsetzt. Die Klasse von 25 Schülern auseinandergerissen. Nur noch 8 im Unterricht, wegen Corrrronaaaa – schrie sie und heulte wie ein Schloßhund. In der Pause auf dem Schulhof tragen meine Mitschüler ohne Not Masken und laufen mit vorgeschrienem Abstand von 1,5 m – nee lieber mit 2,5. Sie wollen dazugehören. Zu was? Zu Greta?…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.086 weitere Wörter

Gegen den Strom

Diese leeren Betten werden evtl. einmal ein Symbol dieser Zeit sein, wenn die Geschichte nicht mehr die Sieger schreiben bzw. wenn die Sieger die Richtigen sind. R.

Mein Telegram-Kanal: https://t.me/rositha13

Bei nur 0,015 Prozent mit dem Coronavirus Infizierten bleiben die Intensivstationen in Österreichs Krankenhäusern leer.

Foto: Sirigel / pixabay.com

Ja, darf das denn sein? Corona-Zahlen weiter im Sinkflug – Regierung bleibt im PanikmodusDa nützt auch die Schlagzeile in der Kronen Zeitung vom Samstag nichts, die da lautete: „Zahlen steigen an – Coronavirus: Weltweit knapp 4 Millionen Infizierte“. Faktum ist, dass in Österreich die Zahl der Coronavirus-Infektionen weiter zurückgeht und auch immer weniger Patienten mit Covid-19 auf einer Intensivstation liegen. Und das, obwohl die strengen Ge- und Verbote der schwarz-grünen Regierung gelockert wurden. Das hätte eigentlich zu einem Anstieg der Infektionen und Todesfälle führen müssen, wenn die Argumente der schwarz-grünen Regierung richtig gewesen…

Ursprünglichen Post anzeigen 263 weitere Wörter

Gegen den Strom

Die Polizeigewalt nimmt einigen Ortes immer mehr zu was in meinen Augen höchst bedenklich ist.
In der erstens Szene sieht man wie ein #Bläuling in einem Supermarkt
vollkommen unverhältnismäßig einen Kunden ohne Maulkorb so hart schubst das er mit einem Regal kollidiert und sich verletzt. Daraufhin greifen andere Kunden ein und versuchen die Polizisten an ihrem unverhältnismäßigem Eingriff zu hindern, nur eine Frage der Zeit bis in so einer Situation ein ausgebildeter Kampfsportler den Polizisten das Fell über die Ohren zieht. Ob dann die Waffe gezogen wird?

Die anderen beiden Szenen stammen aus Berlin wo mehrere Polizisten einen Mann der schon am Boden liegt mit einigen Faustschlägen ins Gesicht Bewusstlos schlagen. Auch diese Szene zeigt vollkommene Unverhältnismäßigkeit.

Es ist in solchen Fällen von enormer Wichtigkeit die Identitäten und die ladungsfähige Adresse der Polizisten festzustellen, damit die Rechnung ( Arztkosten, Schmerzensgeld, usw.) korrekt zugestellt werden kann.
Sie sind persönlich für ihre…

Ursprünglichen Post anzeigen 17 weitere Wörter

Haunebu7's Blog

Nachrichten über die neue Weltordnung

11k2

Seit 2008, progressiv, antifaschistisch und feministisch. Manchmal zynisch. Manchmal mit Katzenbildern.

Germanenherz

Was mein Herz bewegt, bewegt vielleicht auch andere.

" Mit Recht: mehr vom Leben"

Zivilschutz-Institut. Gesetzlicher Auftrag aus GG Artikel 25 und A/RES/53/144 Artikel 5 und 16

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

Hot Spot Antike-Mitteleuropa

Mit dem Fahrstuhl zu vergangenen Horizonten des antiken Mitteleuropa

Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

alpharocking.wordpress.com

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Diktatur der Gärtner.

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

Rolf H. Meier WELTGESCHICHTE 1 UND 2

Eine neue Form der Geschichte

Terraherz

Bitte prüfe mit Herz und Verstand den Wahrheitsgehalt selbst

bumi bahagia / Glückliche Erde

mit glücklicher Kreatur

Front Page

von Kamil Taylan

Frau Birkenbaum

Wissenswertes über Kräuter, Natur, Selbermachen und die Magie des Lebens

Wunderwelten

Beiträge zu den Wunderwelten Reisen

KeineHeimatKyffhaeuser

Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, nimmer sich beugen, kräftig sich zeigen, rufet die Arme der Götter herbei. (Goethe)

Der Lehmofen

Antike Geschichten und Gedanken

Robert Nitsch

Dialog statt Hass! - Ansichten eines Steuerzahlers

Dirty World

For a free and honest World

Alles nur weil ich SCHWARZ bin!

Wegen Rechtsbankrott des positiven Rechts, ist nur das absolute Naturrecht gültig!