Skip navigation

Author Archives: Runenkrieger11

Haftungsausschluss 1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 2. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks oder Verlinkungen), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Er distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Das gilt für alle, innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 3. Urheber- und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Außnahmen: Infos an Andere oder Verlinkungen unter Nennung der Blog-Adresse bzw. Autors. 4. Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Die Datenschutzerklärung ist einer “Creative Commons” Lizenz unterstellt, die es jedem erlaubt, den hier angebotenen Text frei zu kopieren, zu verändern und als Vorlage für die eigene Datenschutzerklärung zu nutzen – solange auf den Autor und den Ursprungstext hingewiesen wird 5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. 6. Keine Abmahnung ohne sich vorher mit mir in Verbindung zu setzen. Wenn der Inhalt oder die Aufmachung unserer Seiten gegen fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verstößt, so wünschen wir eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir werden die entsprechenden Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte sofort löschen, falls zu Recht beanstandet.

Anna Schuster Blog

In Orangeburg (South Carolina, USA) werden Einzelpersonen für Rollenspiele gesucht, die als Schauspieler fungieren und an Trainingsübungen für die örtliche Nationalgarde teilnehmen.

Ein Mitarbeiter der US-Regierung  schaltete vor 20 Stunden ein Inserat auf der Online-Jobbörse der Stadt Columbia. Die Rollenspieler sollen von der Nationalgarde  gerettet und für simulierte Verletzungen gesammelt werde. Zudem sollen die Krisenschauspieler „andere aufregende Aufgaben“ erfüllen, wie zum Beispiel die Teilnahme an einem Dekontaminationsprozess:

Dieses Foto wie auch das Titelfoto eines früheren Krisenschauspielers liefert das Inserat als Anreiz mit. Fotos: columbia.craiglist.org

Mit Ihrer Hilfe werden wir diese Übungen so realistisch wie möglich vorbereiten und durchführen,“ gibt der Arbeitgeber bekannt. 

  • Die Vergütung beträgt 100 US-Dollar pro Tag
  • Die Termine der Übungen sind am 3., 4. und 5. November 2017
  • Alle Übungen werden im Bereich Orangeburg durchgeführt
  • Anforderungen: Teilnehmer müssen 18 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein oder eine ID besitzen. Alle Teilnehmer müssen eine Hintergrundprüfung bestehen, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 55 weitere Wörter

Ab Januar 2016 ist das Seehandelsrecht ( Piratenrecht ) auch in Deiner Gemeinde gültig !
Der eine oder andere hat sich schon gefragt, warum eigentlich Seehandelsrechte hier auf dem Festland wirken können? Seehandelsrechte, die auf hoher See, auf staatenlosem Gebiet wirken? Aber warum bei uns?

Darauf gibt es eine Antwort:

Die Bürgermeister hatten 2007/8 auf Anordnung des Vereins EU die Gemeinde als Unternehmen (um) anzumelden. Seitdem ist die Gemeinde als Unternehmen auch bei D&B unter dem Namen des damaligen Bürgermeisters, dann Geschäftsführer eingetragen. Seitdem heißt es nun Der Bürgermeister als Synonyme für einen voll haftenden Geschäftsführer. Die Niedersächsische Landesverfassung wurde zum Niedersächsisches Kommunalgesetz! Verfassung nun Gesetz? Was hat sich geändert?

MIt der Unternehmensregistrierung hat die Gemeinde ihre Gebietskörperschaft verloren und ihre hoheitliche Macht verwirkt. Das heißt, seitdem sind unsere Gemeinden ein staatenloses Gebiet ohne Gebietsgemarkung und steht somit unter dem Seehandelsrecht.

Mit dem ESM, CETA und TTiP kommen ab 2016 die Piraten an die Macht! Während wir uns noch fragen, warum Seehandelsrechte in unserer Gemeinde wirken können.

Die Piraterie auf hoher See gab dem Siegeszuges des Handelsrechtes die Grundlage! Einige Handelsformen haben ihren Ursprung in der Piraterie, denn Korsaren und Piraten hatten oft eine ähnliche Geschäftsgrundlage:

Schiffe, Ausrüstung und Besatzung wurden von Privatleuten und nicht selten von Aktiengesellschaften finanziert, deren Anteilscheine dem Käufer einen entsprechenden Anteil der Beute sichern sollte. Selbst die Kaperbriefe, die späteren Lettres de Margue gelten als Vorlage der Genfer Konventionen.

Der internationale Meeresboden (das “Gebiet”) und die Hohe See unterliegen keiner Souveränität. Das moderne Seevölkerrecht wird vor allem durch das Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen von 1982 (SRÜ) bestimmt.

Seit 1994 unter Verwaltung der int. Meeresbodenbehörde = Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen.

Diesen staatenlosen Zustand der Gemeinden können nur deren wahlberechtigten Bürger wieder ändern. Die Grundlage zu dieser, fast weltweit einzigen Chance, die Wirkung der Seehandelsrechte auszuschalten, bietet die, noch existierende staatliche Grundlage des Deutschen Reiches in seinen Grenzen bis 2 Tage vor Ausbruch des Weltkrieges 1 Teil 1. Da scheint der Grund für die Pressehetze gegen die Reichsdeutschen begründet. Das bestätigt der Bundestag aktuell und dass nicht nur die Gemarkung der Gemeinden vor 1914 noch gültig sind.

Völkerrechtssubjekt “Deutsches Reich” Auswärtiges/Antwort – 30.06.2015

Auzug Seite : Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt “Deutsches Reich” nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist. Darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5178) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Potsdamer Abkommen von 1945 (18/5033). Die Abgeordneten hatten sich unter anderem nach der “These von der Fortexistenz des Deutschen Reiches” erkundigt und gefragt, ob die Bundesregierung diese als öffentlich als unhaltbar zurückweisen werde, “damit diese Behauptung nicht von Neonazis und der so genannten Reichsbürgerbewegung für ihren Gebietsrevisionismus gegenüber den EU-Nachbarländern instrumentalisiert werden kann”. ( Deutsche Reich mit seinen 26 Bundestaaten letzter Stand 1913 )

So scheint es, wir leben in einem Staat der keiner ist. Der nicht vom Volk gebildet, sondern von Unternehmen gegründet und nun von skrupellosen Konzernen ausgebeutet wird, weil zu wenige von uns mit bekommen haben, wie wir langsam aber sicher zu Staatenlosen (Gesetz über die Rechtsstellung der Staatenlosen, Artikel 27 Personalausweis: Die Vertragsstaaten stellen jedem Staatenlosen, der sich in ihrem Hoheitsgebiet befindet und keinen gültigen Reiseausweis besitzt, einen Personalausweis aus.) gemacht wurden.

Die Gemeinde ohne Bodenrecht hat mit dem, seit 2011 verordneten Verwaltungsprogramm DoppikKom das Hab und Gut der Gemeinde als Jahresressource aufzulisten, um dann als Wertpapier auf den Aktienmärkten gehandelt zu werden. Da werden zur Wertsteigerung auch Wald-, Wattflächen, Vögel und Bäume gelistet.

Die Stadt Kaufering z.B. hat ihrer Jahresbilanz folgend hinterlegt:

“Hinterlegte Jahresabschlussunterlagen der Kommunalwerke Kaufering, Amtsgericht Augsburg HRA 14250 Unser Gerichte sind seit 2014 Unternehmen und werden über die US Firma IACA.ws geführt.”

Hier ist es so, dass sich die Stadt unter das Unternehmen Amtsgericht gestellt hat, welches, wie alle anderen Amtsgerichte, seit 2014 als Unternehmen über die US Firma IACA.ws geführt werden !

Ein weiterer strategisch geplanter Schritt in die Gesetzlosigkeit, nachdem 1950 schon der GVG §15 gestrichen wurde und mit Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 endgültig feststeht, dass unter der “Geltung” des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie “ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber” am Werk gewesen ist und somit insbesondere alle erlassenen “Gesetze” und “Verordnungen” seit 1959 nichtig sind. Dafür ist das Einführungsgesetz BGB Art 50 noch gelltent: Die Vorschriften der Reichsgesetze bleiben in Kraft. ( BGB 1900, Verfassung 1871 usw )

Wie Prof. Franz Oppenheimer in seinem herausragenden Werk “Der Staat” so treffend charakterisiert hat:

“… eine gesellschaftliche Einrichtung, die von einer siegreichen Menschengruppe einer besiegten Menschengruppe aufgezwungen wurde mit dem einzigen Zwecke, die Herrschaft der ersten über die letzte zu regeln und gegen innere Aufstände und äußere Angriffe zu sichern. Und die Herrschaft hatte keinerlei andere Endabsicht als die ökonomische Ausbeutung der Besiegten durch die Sieger”

Auch Ihre Gemeinde besteht noch in den Grenzen/der Gemarkung von vor 1914 und ist von wahlberechtigten Bürgern wieder zu aktivieren.

Selbst nach GG § 20,28 ist das möglich:
GG Art 20 (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.

GG Art. 28
(1) … In Gemeinden kann an die Stelle einer gewählten Körperschaft die Gemeindeversammlung treten.
(2) Den Gemeinden muss das Recht gewährleistet sein, alle Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft im Rahmen der Gesetze in eigener Verantwortung zu regeln. Auch die Gemeindeverbände haben im Rahmen ihres gesetzlichen Aufgabenbereiches nach Maßgabe der Gesetze das Recht der Selbstverwaltung. Die Gewährleistung der Selbstverwaltung umfasst auch die Grundlagen der finanziellen Eigenverantwortung; zu diesen Grundlagen gehört eine den Gemeinden mit Hebesatzrecht zustehende wirtschaftskraftbezogene Steuerquelle.

Wenn Bürger vor Wirkung der Seehandelsrechte Ihre Selbstbestimmung in Ihrer Gemeinde zurückholen wollen, dürfte der erste Schritt die Aktivierung der Gemeinde nach 1914 sein. Denn hier, so scheint es, liegt nicht nur der staatlich zu benennende Wert aller unserer Immobilien, sondern auch die rechtlich gültige Gemarkung der Gemeinden.

Holen sich die wahlberechtigten Bürger (Art. 116 GG) ihre Gebietskörperschaft zurück, entscheiden hier nicht mehr Konzerne über die Schulbücherauswahl oder internationale Gerichte über Schadensersatz der Gemeinden an Franchise-Unternehmen.

Die Bürger in staatlichen Gemeinden agieren damit in dem Handelsrecht übergeordnetem Rechtskreis und können nein sagen, zu Fracking, Windkraftanlagen, Nahrungschemikalien oder Samenpatenten und ja zu Hebammen, staatliche Steuern und Naturheilkunde, über soziale Schulformen und über die, in der Gemeinde verträgliche Anzahl aufzunehmenden Ausländer.

Bringt euch zurück in den letzten Souveränen Stand …leitet gemäss RuStAG eure Vorfahren Richtig ab denn das bringt euch in die Staatlichkeit in euren Bundestaat zurück …. sammelt Urkunden Dokumente die eure Abstammung belegen. Aktiviert Gemeinden zurück , wehrt euch für eure Kinder, für eure Heimat und für die Zukunft des Völkerbundes im Deutschen Reich …..denn das von 1913 in den grenzen 1913 ist bis heute faktisch sowie Völkerrechtlich niemals untergegangen. Wir können das Blatt noch drehen. Geschrieben am 04.07.2015

HEIMDALL WARDA - Die das Gras wachsen hören

und plötzlich wird doch wieder in Urteilsbegründungen auf das Vorhandensein von Empfangsgeräten zurückgegriffen.

https://bayrvr.de/2017/09/27/bverwg-rundfunkbeitragspflicht-fuer-hotel-und-gaestezimmer-sowie-ferienwohnungen-nur-bei-bereitgestellter-empfangsmoeglichkeit-verfassungsgemaess/#more-52307

Das BVerwG in Leipzig hat heute entschieden, dass die Erhebung des zusätzlichen Rundfunkbeitrags für Hotel- und Gästezimmer sowie Ferienwohnungen (Beherbergungsbeitrag) nur in denjenigen Fällen mit dem Grundgesetz vereinbar ist, in denen der Betriebsstätteninhaber durch die Bereitstellung von Empfangsgeräten oder eines Internetzugangs die Möglichkeit eröffnet, das öffentlich-rechtliche Rundfunkangebot in den genannten Räumlichkeiten zu nutzen.

Ursprünglichen Post anzeigen 658 weitere Wörter

Jürgen Fritz Blog

Von Hanno Vollenweider und Jürgen Fritz

Eine ehemalige Mitarbeiterin, die mehrere Monate für Facebook in einem Löschzentrum tätig war, sprach mit Hanno Vollenweider. Was sie berichtet, ist reiner Sprengstoff, der die Kraft haben könnte, unser Land zu erschüttern.

I. Vorwort von Jürgen Fritz

Die Bundesrepublik Deutschland ist gemäß Art. 20 Abs. 1 Grundgesetz (GG) ein demokratischer Bundesstaat. Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus (Abs. 2) und wird in Wahlen und Abstimmungen ausgeübt. Eines der wichtigsten Grund- und Menschenrechte ist das Recht auf freie Meinungsäußerung, genauer: die Redefreiheit sowie die Informationsfreiheit gemäß Art. 5 GG. Denn wie sollte ein Staatsvolk seine Souveränität ausüben, wenn es wesentliche Informationen gar nicht erhält bzw. der Einzelne Informationen nicht weiter verbreiten darf?

Grundlage einer jeden qualifizierten Entscheidung ist immer das Abwägen des Für und Wider. Dieses Abwägen erfordert, dass beide Seiten zu hören sind. Der Grundsatz des Audiatur et altera pars (Man höre auch die andere Seite) ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.870 weitere Wörter

Gegen den Strom

Jeder Verstorbene soll in der Schweiz zu einem Organspender werden, wenn er sich nicht explizit dagegen ausgesprochen hat – das sieht zumindest eine neue Volksinitiative vor.

„Organspende fördern – Leben retten“, so heißt eine neue Initiative in der Schweiz. Sie wurde am Dienstag der breiten Öffentlichkeit vorgestellt und fordert einen Systemwechsel in der Schweizer Transplationslandschaft.

Momentan gilt in der Schweiz das Gesetz, dass jeder Organspender ist, der einer Transplantation zu Lebzeiten explizit zugestimmt hat. Angehörige können diese Zustimmung im Todesfall annullieren.

Laut der Initiative sollte jedoch für jeden Menschen eine „vermutete Zustimmung“ gelten. Das bedeutet, dass jeder zum Spender wird, der sich nicht in ein spezielles Register für Nicht-Spender eingetragen hat. Angehörige können dann die „vermutete Zustimmung“ ebenfalls annullieren.

Nichtregierungsorganisation steht hinter der Initiative

Hinter der Initiative…

Ursprünglichen Post anzeigen 775 weitere Wörter

Gegen den Strom

Bisher kennen wir vor allem Bilder von mit Armutsflüchtlingen überfüllten Booten. Nun gibt es neue Bilder: Migranten setzen per Schnellboot, Segelyacht oder Jetski nach Europa über und zahlen dafür 6.000 Euro pro Person. Kinder zahlen den halben Preis.

Yacht Pixabay
Veröffentlicht:  | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Startseite – Empfohlen | Schlagworte: BalkanrouteBetter Migration ManagementEuropolInternationalen Organisation für Migration (IOM)ItalienMigrantenTürkeiTunesienYacht
von Redaktion (hb)

So melden es Welt und focus und berufen sich auf die europäische Strafverfolgungsbehörde Europol in Den Haag. Die Behörde zeigt sich alarmiert. Sie berichtet von 160 solcher Fahrten.

So wird es gemacht: Die Migranten aus dem Iran, aus Irak, Pakistan oder Syrien versuchen von der Türkei oder von Tunesien aus, Europa zu erreichen. Eine transnational organisierte Gruppe, die in der Türkei sitzt, besorgt die Luxus-Schiffe für die Überfahrt nach Italien. Wenn…

Ursprünglichen Post anzeigen 175 weitere Wörter

Gesundheits-EinMalEins

 

Immer mehr Wissenschaftler sind davon überzeugt, dass das Altern eine Krankheit ist, die gestoppt oder zumindest verlangsamt werden kann. In einer gemeinsamen Studie der Lomonossow-Universität Moskau und der Universität Stockholm haben Forscher aus Russland und Schweden diese Idee weiter untersucht. Ihre Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Aging, konzentriert sich auf die Rolle der Mitochondrien in der Alterung von Organismen.
Unter der Leitung des renommierten russischen Biologen Vladimir Skulachev experimentierten die Forscher mit einem speziellen Stamm gentechnisch veränderter Mäuse. Eine einzige Mutation wurde in das Genom dieser Mäuse eingeschleust, die in Schweden geschaffen und charakterisiert wurden.
Diese Mutation beschleunigte die mitochondriale Mutagenese (Erzeugung von Mutationen im Erbgut) erheblich. Anstatt mehr als zwei Jahre zu leben, lebten diese mutierten Mäuse weniger als ein Jahr und entwickelten viele altersbedingte Krankheiten und Defekte – ein deutliches Indiz dafür, dass diese durch das Altern verursacht wurden.

Die Forscher behandelten eine Gruppe 100…

Ursprünglichen Post anzeigen 876 weitere Wörter

Gegen den Strom

Ein katalanischer Demonstrant hält der spanischen Polizei eine katalanische Flagge entgegen Foto: picture alliance / NurPhoto

BRÜSSEL/MADRID. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich hinter die Ankündigung der spanischen Regierung gestellt, Katalonien die Autonomie zu entziehen. „Wir schauen dort sehr genau hin und unterstützen die Position der spanischen Regierung“, sagte sie am Donnerstag in Brüssel.

Die spanische Regierung hatte dem katalanischen Ministerpräsidenten Carles Puigdemont ein Ultimatum bis Donnerstag 10 Uhr gesetzt, um verbindlich zu erklären, nicht die Unabhängigkeit auszurufen und Neuwahlen für das Regionalparlament anzusetzen. Bereits am Montag war ein erstes Ultimatum verstrichen.

Politische Gefangene

Da Puigdemont nun erneut nicht im Sinne Madrids auf die Frist reagierte, kündigte die spanische Regierung an, bei einer Kabinettssitzung am Samstag auf Basis von Artikel 155 der Verfassung, das Autonomiestatut Kataloniens aufzuheben. Laut dem Artikel darf die spanische Regierung „die nötigen Maßnahmen ergreifen“, um eine Region zu zwingen, sich wieder an die Verfassung zu halten…

Ursprünglichen Post anzeigen 280 weitere Wörter

Wissenschaft3000 ~ science3000

Liebe Freunde,
ich muss mich öffentlich entschuldigen, denn die Meldungen, dass Sebastian Kurz vermutlich ein Soros Vasall sei, waren so was von falsch und ich freue mich EXTREM darüber. Lieber Sebastian Kurz es tut mir leid auf diesen falschen Zug aufgesprungen zu sein!

Das österreichische Volk hat richtig gewählt!

Youngest World Leader Bans George Soros’s Foundations From Austria

Newly-elected Sebastian Kurz has informed George Soros that his Open Society Foundation has 28 days to cease and desist operations in Austria or face legal action.The world’s youngest leader, newly-elected Sebastian Kurz, has informed George Soros that his Open Society Foundation has 28 days to cease and desist operations in Austria or face legal action for “attempting to undermine the democracy of the nation.”

Der jüngste Führer der Welt, der neugewählte Sebastian Kurz, hat George Soros davon in Kenntnis gesetzt, dass seine Stiftung Open Society 28 Tage hat, um Operationen in Österreich einzustellen oder zu unterlaufen, oder sich juristischen Maßnahmen zum „Versuch der Unterminierung der Demokratie…

Ursprünglichen Post anzeigen 625 weitere Wörter

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

ArchaeoNow

Hier dreht sich alles um Archäologie!

exopolitikschweiz

UFO Nachrichten

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

hieoua

nutze den schlüßel

bloggermymaze

LabyrinthBlog von Erwin Reißmann (D) und Andreas Frei (CH)

Kemetische Einsichten

Kemetic Insights

The Bavarian Animist

Natur: Tradition: Spiritualität

ruinenblog

Die schönsten Ruinen

Die Farbe des Granatapfels

Ansichten einer Armenierin - Der Blog von Jaklin Chatschadorian

ALTERnativLosE InfO

https://www.youtube.com/channel/UClOHTr7XYyLI6sB6-zYjDBQ

Peru erleben blog

Deutschsprachiges Onlinemagazin über die Kultur, das Leben und den Lifestyle in PERU

Anna Schuster Blog

Anna Schuster Blog für eine neue Welt

Schlüsselkindblog

There is no "politically correct" bullshit on our page! If you don't like what we post, don't read it and carry your ass somewhere else.

Alternative Deutschlands

Beiträge zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ausführliche Hintergrundberichte aus Deutschland, der EU und der Welt.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Das ZZ-Archiv

Das Zeitzeugen-Archiv verbotenen Wissens - Wo Quellen der geschichtlichen Wahrheit über Deutschland versiegen, müssen und werden neue entstehen...

RÖKKR-3

Drei ist der Schlüssel

Eisernes Königreich

Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit

ED-R 401 MVPA North East

Kampfjetlärm von Berlin bis an die Ostsee, über der Mecklenburger Seenplatte, dem UNESCO Weltnaturerbe und Nationalpark Müritz, den Feldberger Seen, der Rheinsberger Seenkette, dem Naturpark Stechlin-Ruppin, den Inseln Hiddensee und Rügen, über Zingst/Darss, Stralsund, der westlichen Uckermark, über Greifswald, Neustrelitz, Neubrandenburg, dem Ex-Bombodrom, über Wittstock und Kyritz und anderswo.

Notfallvorsorge in der Stadt

In der Stadt mit normalen Mitteln für Notfälle vorsorgen

Realpolitik

Solide Politik für Deutschland & Europa