Skip navigation

Author Archives: Runenkrieger11

Haftungsausschluss 1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 2. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks oder Verlinkungen), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Er distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Das gilt für alle, innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 3. Urheber- und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Außnahmen: Infos an Andere oder Verlinkungen unter Nennung der Blog-Adresse bzw. Autors. 4. Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Die Datenschutzerklärung ist einer “Creative Commons” Lizenz unterstellt, die es jedem erlaubt, den hier angebotenen Text frei zu kopieren, zu verändern und als Vorlage für die eigene Datenschutzerklärung zu nutzen – solange auf den Autor und den Ursprungstext hingewiesen wird 5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. 6. Keine Abmahnung ohne sich vorher mit mir in Verbindung zu setzen. Wenn der Inhalt oder die Aufmachung unserer Seiten gegen fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verstößt, so wünschen wir eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir werden die entsprechenden Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte sofort löschen, falls zu Recht beanstandet.

deprivers

Deutsche Opfer existieren für die deutsche Regierung
nicht. Von daher mussten die Opfer islamischen Ter –
rors erst Druck ausüben, bevor sie Merkel bequemte,
als erste Politikerin überhaupt, die Opfer zu treffen.
Die Frau, die doch sonst so um das Bild Deutsch –
lands besorgt sein will ! Aber natürlich nur, wenn
es um ihre heißgeliebten Flüchtlinge geht ! Für die
war Merkel immer gerne für ein Selfi zu haben.
Deren Opfer ignorrierte sie gänzlich. ´´ Das sei
kein böser Wille, sondern eine Fehleinschätzung
gewesen „ erklärt Kurt Beck uns das.
Was war das für eine Fehleinschätzung ? Etwa die,
dass Deutsche in dieser Regierung schon nichts
mehr zählen ? Und überhaupt tote Deutsche nicht ?
Warum gab es dann solch eine Fehleinschätzung
nicht bei ausländischen Opfern ? Warum wurde
den Angehörigen der NSU-Opfer nicht erzählt,
dass sie nur eine Fehleinschätzung seien !
Während man nämlich die Namen der NSU-Opfer,

Ursprünglichen Post anzeigen 229 weitere Wörter

HEIMDALL WARDA - Die das Gras wachsen hören

und da faselt man bei uns von den pöhsen Autofahrern und der pöhsen Autoindustrie…

https://frankenbergerblog.com/2017/12/16/finde-den-denkfehler/

und hier die lustige AIDA Kreuzfahr bei Windstärke 12

ich würd k…. bei rollendem Schiff. Aber nach 12 sieht das nicht aus. Eher 10 – 11.

Im Preis Inbegriffen: Titanic feeling.

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Killerbiene sagt...

.

(Wer von uns weiß, ob es diesen Menschen gibt? Kann er nicht auch (teilweise) PC-generiert sein? Gibt es brauchbare Aufnahmen vom Weihnachtsmarkt oder waren wieder zufällig alle Kameras für Wartungsarbeiten ausgeschaltet?)

.

Morgen jährt sich zum ersten Mal der sogenannte „Anschlag“ vom Breitscheidplatz, bei dem der im marokkanischen Tataouine geborene Anis Amri mit einem gestohlenen Sattelzug über den Weihnachtsmarkt fuhr und dabei 11 Menschen tötete; das 12. Opfer war der eigentliche Fahrer des Fahrzeugs, ein Pole.

Der Attentäter brachte es dabei fertig, daß unter den 11 Toten des Weihnachtsmarktes neben 7 Deutschen noch jeweils ein Opfer aus Israel, Italien, Tschechien und der Ukraine war.

Klar: Juden sind ja bekannt dafür, gerne über Weihnachten Deutschland und die dortigen Weihnachtsmärkte zu besuchen; schon allein weil sie als Juden soviel mit christlichen Festen zu tun haben.

Auch Italiener findet man alle naselang auf deutschen Weihnachtsmärkten; genauso wie Ukrainer.

.

.

Ne, mal…

Ursprünglichen Post anzeigen 979 weitere Wörter

HEIMDALL WARDA - Die das Gras wachsen hören

Frau Priti Patel war in England Ministerin für internationale Entwicklung aus der konservativen Partei und schon von 2015 – 2016 unter Cameron Arbeitsministerin. Ihre Eltern stammen aus Gujarat in Indien, nach England eingereist ist die Familie aus Uganda in den 60 er Jahren, als Idi Imin dort die von der britischen Kolonialmacht angesiedelten Inder und Pakistani hinauswarf. Sollte mir der Idi, dieser brutale Typ, doch noch eine gewisse Sympathie abringen?

Seit 2010 war sie für ihren Wahlkreis im Unterhaus und sprach dort vorwiegend zu verteidigungspolitischen (Neusprech, werte Leser wissen das…) Themen. Unter Cameron gehörte sie zu den wenigen Brexitbefürwortern. Auf Nachfrage konnte sie sich nicht fundiert zu ihrer Position und zu Fakten äußern, sondern meinte nur, das dadurch eingesparte Geld, könne in den Gesundheits- und Bildungsbereich investiert werden. (das zieht beim Schafsvolk immer, wenn man sonst nichts Fachliches beitragen kann).

Und wie das so ist bei hart arbeitenden Politikern und…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.091 weitere Wörter

Der Geist der Wahrheit ...

Es kam ursprünglich aus Südostasien. Betrachtet den „König der Kräuter“. Die Blätter haben einen Anisgeschmack mit einem starken, würzigen, oft süßen Geruch.

Es gibt verschiedene Arten von Basiliken, wie zum Beispiel Thailand und das heilige Basilikum, das hauptsächlich in Asien verwendet wird. ursprünglich in Indien und anderen tropischen Regionen Asiens, die seit mehr als 5.000 Jahren kultiviert werden. 

Das Kraut Royal trägt wesentlich zur Krebsprävention bei. Es erscheint hauptsächlich in italienischem Essen, oft getestet, um seine geheimen gesundheitlichen Vorteile zu entdecken. Mit antibakteriellen, antiviralen und antioxidativen Eigenschaften gibt es bereits viele Gründe, Vassilikos zu lieben. Neue Fakten zeigen, dass Vasilikos Karzinogenität reduzieren kann – neue Tumore und zum Schutz vor Krebs beitragen.

In der Dosierung 300 mg pro Kilogramm Körpergewicht, der Hl Blattextrakt des Königs deutlich reduzierte die Bildung von Enzymen Mikronuclei Tumor, der in dem Körper von Toxinen und Oxidation in den beiden Proteinen und Fetten metabolisieren. Basilikum enthält viele flüchtige Verbindungen und andere Substanzen, die starke antioxidative, entzündungshemmende…

Ursprünglichen Post anzeigen 541 weitere Wörter

Jasminrevolution

Harold Pinter (1930-2008), Nobelpreis für Literatur 2005

Harold Pinter

Es war ein „Low Intensity Conflict“ (verdeckter Krieg): Nicaragua. Die Tragödie Nicaraguas war ein hochsignifikanter Fall. Ich präsentiere ihn hier als schlagendes Beispiel für Amerikas Sicht seiner eigenen Rolle in der Welt, damals wie heute.

Ende der 80er Jahre nahm ich an einem Treffen in der amerikanischen Botschaft in London teil. Der Kongress der Vereinigten Staaten sollte entscheiden, ob man die Contras in ihrem Feldzug gegen den nicaraguanischen Staat mit mehr Geld unterstützt. Ich gehörte der Delegation an, die für Nicaragua sprach, doch das wichtigste Delegationsmitglied war Father John Metcalf. Der Leiter der amerikanischen Gruppe war Raymond Seitz (damals nach dem Botschafter die Nummer Zwei, später selber Botschafter). Father Metcalf sagte: „Sir, ich leite eine Gemeinde im Norden Nicaraguas. Meine Gemeindeglieder haben eine Schule gebaut, ein medizinisches Versorgungszentrum, ein Kulturzentrum. Wir haben in Frieden gelebt. Vor einigen Monaten griffen Contratruppen die…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.020 weitere Wörter

Indexexpurgatorius's Blog

Zum Weihnachtsfest: Dieses Geschenk an die Berliner Polizisten STICHT heraus!

Die von der FDP im Abgeordnetenhaus geforderte 1000-Euro-Sonderprämie für Polizisten gab es in diesem Jahr zum Weihnachtsfest zwar nicht. Aber trotzdem dürfen sich die Beamten und Angestellten jetzt einen Keks freuen.

Mehr als 20.000 Polizisten haben Mittwoch von ihren Behörden-Chefs, Polizeipräsident Klaus Kandt und Vize Margarete Koppers, eine besondere Überraschung erhalten: eine Ausstechbackform in Form des Emblems der Behörde. Damit jedem klar wird, welche Umrisse das kleine Blechstück widerspiegelt, ist das Hoheitszeichen mit dem Berliner Bär ebenfalls in dem kleinen Plastikbeutelchen hinterlegt.

Und: Jedes Päckchen bekam einen individuellen Namensaufkleber.

„Manchmal sind es die kleinen Gesten, die Verbundenheit zeigen und vielleicht sogar ein Lächeln zaubern“, heißt es auf der Rückseite der Geschenkverpackung.

Kandt und Koppers danken den Beamten und Angestellten für ihren persönlichen Einsatz, ihre Anstrengungen und Aufopferung. Und: „Wir danken Ihren Familien und Lieben, dass diese Ihnen bei stehen und…

Ursprünglichen Post anzeigen 29 weitere Wörter

Schlüsselkindblog

Hass-Prediger Abu Hamza leidet sehr und beschwert sich über die „unmenschliche Behandlung“ im amerikanischen Hochsicherheitsgefängnis. Hamza erinnert sich auch sehnsuchtsvoll an die Annehmlichkeiten des britischen Gefängnisses zurück.

Der ehemalige 59-jährige Finsbury-Park-Imam, ist derzeit im ADX Florence Sicherheitsknast in Colorado inhaftiert.
Die Gerichtsakten belegen, dass Hamaz 23 Stunden in seiner Zelle eingesperrt ist. Die Anwälte des 59-Jährigen reichten jetzt eine offizielle Beschwerde ein, in der sie von Haft-Bedingungen sprechen, die gegen die Menschenrechte verstoßen.

Der verurteilte Hassprediger behauptet, dass seine Haftbedingungen einer Verletzung seiner Menschenrechte gemäß Artikel 3 der Europäischen Konvention, – die die Menschen vor unmenschlicher und erniedrigender Behandlung schützen soll – gleichkäme.

Im Oktober 2015 wurde Hamzas mit nicht weniger als elf Anklagen verurteilt und wird  seitdem in Einzelhaft gehalten und verlässt für gerade einmal eine Stunde am Tag seine Zelle, so berichtet die Sunday Times. US-Gerichtsdokumente die der Zeitung vorliegen, zeigen, dass er, selbst wenn er an…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.070 weitere Wörter

Ceiberweiber

Es wird noch eine Menge zu diskutieren sein über das Programm der neuen Regierung, doch Proteste offenbaren auch ungeheure Heuchelei. Dabei geht es meistens darum, dass illegale Einwanderung nicht verhindert werden soll und Gegner dessen so tun, als seien sie für Menschenrechte. Ein Paradebeispiel ist SOS Mitmensch als Organisation, die EinheImische in Nöten noch nie als Mitmenschen betrachtet hat, aber immer noch Unterstützer findet: „Scharfe Kritik übt SOS Mitmensch an der geplanten Entmündigung und Verarmung von Asylsuchenden. ‚Die angekündigte totale Umstellung auf Sachleistungen und die Konfiszierung aller Bargeldbestände macht Asylsuchende zu entmündigten Menschen. Schlimmer noch, Asylsuchende werden in ihren Bemühungen, sich ein selbstbestimmtes Leben aufzubauen, gehemmt und zur Desintegration verdammt, weil sie ohne Geld in ihrem Alltag, ihrer Mobilität, ihrer Kommunikation, ihren Freizeitmöglichkeiten und in ihren Bildungschancen massiv eingeschränkt werden.'“ Dabei soll endlich gleich bei der Einreise festgestellt werden, woher jemand kommt, um falsche Angaben zu verhindern und zudem

Ursprünglichen Post anzeigen 1.143 weitere Wörter

Viel Spass im System

Ursprünglichen Post anzeigen 140 weitere Wörter

teutoburgswaelder

Reiseberichte und Fotos aus dem Teutoburger Wald

Der Lehmofen

Antike Geschichten und Gedanken

Robert Nitsch

Politische Echokammern aufbrechen!

Dirty World

For a free and honest World

Stop Injustice!

All Rights Reserved UCC 1-103 / Without Prejudice UCC 1-308

NORD-LICHT

Lichtschwerts Lesestube: Geschichte & Geschichten, und weiße Selbstbehauptung

Rottweil Blog

Der gesunde Menschenverstand in der Freien Reichsstadt Rottweil und Umgebung

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

ArchaeoNow

Hier dreht sich alles um Archäologie!

exopolitikschweiz

UFO Nachrichten

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

hieoua

nutze den schlüßel

bloggermymaze

LabyrinthBlog von Erwin Reißmann (D) und Andreas Frei (CH)

Kemetische Einsichten

Kemetic Insights

The Bavarian Animist

Natur: Tradition: Spiritualität

ruinenblog

Die schönsten Ruinen

Die Farbe des Granatapfels

Ansichten einer Armenierin - Der Blog von Jaklin Chatschadorian

ALTERnativLosE InfO

https://www.youtube.com/channel/UClOHTr7XYyLI6sB6-zYjDBQ

Peru erleben blog

Deutschsprachiges Onlinemagazin über die Kultur, das Leben und den Lifestyle in PERU

Schlüsselkindblog

ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

Alternative Deutschlands

Beiträge zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ausführliche Hintergrundberichte aus Deutschland, der EU und der Welt.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Das ZZ-Archiv

Das Zeitzeugen-Archiv verbotenen Wissens - Wo Quellen der geschichtlichen Wahrheit über Deutschland versiegen, müssen und werden neue entstehen...