Skip navigation

Category Archives: Allgemein

Gegen den Strom

Bildergebnis für Postmitarbeiter bilder

Anfrage der Linkspartei 1500 Post-Mitarbeiter helfen bei Überwachung von Verdächtigen

31Kommentare

Die Deutsche Post als verlängerter Arm von Ermittlern: Einem Medienbericht zufolge helfen 1500 Angestellte im Kampf gegen Terror und Verbrechen.

Fast 1500 Mitarbeiter der Deutschen Post helfen nach einem Medienbericht den Sicherheitsbehörden bei Ermittlungen gegen mutmaßliche Terroristen und Schwerverbrecher. Sie suchten Briefe und Pakete heraus, die an Verdächtige adressiert seien, händigten sie den Sicherheitsbehörden aus oder koordinierten die Maßnahmen vor Ort, schreibt die „Neue Osnabrücker Zeitung“. Sie beruft sich auf die Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag. Die Frage, wie viele Poststücke jährlich von Verfassungsschützern und Fahndern geöffnet werden, habe die Regierung nicht beantworten wollen.

In Deutschland gilt grundsätzlich das Postgeheimnis. Dieses wird aber eingeschränkt, wenn jemand verdächtig wird, zum Beispiel einen Anschlag oder ein schweres Verbrechen wie Mord oder Totschlag zu planen und begangen zu haben. Im Jahr 2015 erhielten dem Bericht…

Ursprünglichen Post anzeigen 67 weitere Wörter

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Ein anonymer Schreiber führt überzeugende Argumente an, dass die Invasion von Migranten von den dem Illuminatenorden angehörenden Bänkern als künftige militärische Streitmacht organisiert wurde.

Gauck und flüchtlinge

Migranten sind eine Untergrundarmee – Zehn Kennzeichen

Kommentar von Anonymous, am 15. April 2016 um 11:22 Uhr
bei Henry Markow – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Ihr denkt, Ihr wüsstet über (Im-)Migranten Bescheid. Nein, es kommt noch schlimmer: 

Ursprünglichen Post anzeigen 2.262 weitere Wörter

HEIMDALL WARDA - Die das Gras wachsen hören

Der Österreichkorrespondent:

https://refugeeresettlementwatch.wordpress.com/2017/09/18/we-want-to-go-to-germany-and-make-muslim-babies/

Eine Serie von sexuellen Übergriffen schockt Italien. Vor allem in der Hauptstadt Rom mehren sich die Überfälle auf Frauen. Die römische Bürgermeisterin Virginia Raggi erklärte sich besorgt und kündigte Maßnahmen an.

57-Jährige nackt und gefesselt

Die Polizei jagt in Rom nach einem jungen Mann zwischen 20 und 25 Jahren, der eine 57-jährige Deutsche im bekannten Park Villa Borghese im Herzen der Stadt überfallen und anschließend gefesselt haben soll.

Ein Taxifahrer hatte die Frau am Montag kurz nach Mitternacht im Park Villa Borghese gefunden. Sie sei nackt und ihre Hände seien mit einem Band fixiert gewesen, teilte die Polizei mit. Im Mund hatte sie ein Taschentuch. Damit wollte der Täter verhindern, dass die Frau um Hilfe rufen konnte. Die Deutsche berichtete, von einem jungen Mann vergewaltigt worden zu sein, der ihr 40 Euro gestohlen hatte.

Touristinnen vergewaltigt

In den vergangenen Tagen haben mehrere Touristinnen in Rom bei der…

Ursprünglichen Post anzeigen 172 weitere Wörter

Indexexpurgatorius's Blog

Der Bürgermeister von Lampedusa sieht die öffentliche Sicherheit durch Migranten und fehlende Kontrollen durch Polizeikräfte auf der Mittelmeerinsel bedroht. „Im vergangenen Monat sind wir in die Anarchie gestürzt, die Regeln des bürgerlichen Lebens werden nicht respektiert“, sagte Salvatore Martello der Zeitung „La Repubblica“.

In den Erstaufnahme-Einrichtungen werde aber zu wenig kontrolliert, ob sich die Ankömmlinge dort überhaupt aufhielten, beklagte Martello.

Sie zögen durch die Straßen, würden sich betrinken und Passanten anpöbeln, zitierte die Nachrichtenagentur Ansa aus einem Offenen Brief. Am Samstag hatte Martello deshalb die Schließung des Hotspots gefordert.

Die ehemalige Bürgermeisterin und mehrfach für ihr Engagement in der Flüchtlingskrise ausgezeichnete Giusi Nicolini warf Martello daraufhin „Terrorismus“ vor.

In einem gab sie Martello aber recht: Seit weniger Flüchtlinge über die Libyen-Route Italien erreichten, nehme der Zustrom von Tunesien aus wieder zu, sagte Nicolini der Ansa.

Doch am Sonntag ist die Bundestagswahl in der BRD gegessen und dann rollt der…

Ursprünglichen Post anzeigen 13 weitere Wörter

Terraherz

Gleichberechtigt

Die 37 Alternativen: http://37.aiai.de zur Bundestagswahl:
Video download: http://video9.aiai.de
Link (hier!) bei Youtube: https://youtu.be/c5KvuNeR-fE (für copy&paste z.B. nach telegram, WhatsApp.

Petition Kindergeld 1.000,- http://petition123.eu/kindergeld1ooo
1.360.000 Kosten je Asylant: https://youtu.be/9cIdxyIbN_Q 1000,- € Kindergeld ist Schnäppchenpreis für qualifizierte junge Erwachsene

Vorsicht: Mails von und an t-online.de – Adressen werden zensiert! Worte wie „gleichberechtigt.eu“ oder „epochtimes.de“ , „deutsche-wirtschafts-nachrichten.de“ werden gefiltert! Die zurück kommende E-Mail bietet ein Beschwerde-Adresse an, bitte das machen! Droht t-online zu verlassen und dem ganzen Bekanntenkreis mitzuteilen, dass t-online.de zensiert (was ja auch gemacht werden muss, wenn die E-Mail-Adresse gewechselt wird). Bitte macht das, sonst schwappt die Zensur noch auf gmx, web, gmail, .. über!

Ursprünglichen Post anzeigen

das Erwachen der Valkyrjar

Die Chinesen haben vergangene Woche Ernst gemacht und mehreren Plattformen den Handel mit Bitcoins verboten. Der Kurs sackte rapide ab und hat sich dann wieder erholt (3923,- Dollar heute um 01.00 Uhr MEZ). Nach dem ICO-Verbot soll heute (20.09) endgültig Schluss sein für den Handel mit allen Kryptowährungen in China. Wie lange dieses Verbot aufrecht erhalten wird, hängt nicht nur von den Finanzbehörden in China ab, sondern von den Reaktionen im Ausland. Folgt die nächste Ralley oder der totale Absturz?

J.P. Morgan nannte den Bitcoin letzte Woche zur Empörung der Community „Betrug“. Das hat schon eine gewisse Komik, aber sämtliche Kryptowährungen sind noch weniger als FIAT-Money echtes Geld, sondern bestenfalls eine Zahlungsmethode. Und die ist alles andere als anonym, wie sich unwissend gebende Kritiker und naive Fanboys gleichermaßen behaupten, sondern eignet sich dank „Coin-Tracking“ bestens für eine einfache Steuererklärung. Die gesamte Blockchaintechnologie ist transparent und ist nichts für Schwarzhandel…

Ursprünglichen Post anzeigen 310 weitere Wörter

Gegen den Strom

Und das! nennt man dann Demokratie!! R. 
Die spanische Polizei hat Büros der katalanischen Regionalregierung in Barcelona durchsucht. Das sagte ein Sprecher der katalanischen Behörden am Mittwochmorgen.

Anderthalb Wochen vor dem geplanten Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien hat die spanische Polizei mehrere Büros der Regionalregierung in Barcelona durchsucht.

Die Militärpolizei sei am Mittwochmorgen in die Büros der Abteilungen für Wirtschaft und Außenpolitik sowie des Regierungschefs eingedrungen, sagte ein Sprecher der Regionalregierung. Die spanische Zentralregierung in Madrid versuche auf allen Wegen, das für den 1. Oktober geplante Unabhängigkeitsreferendum zu verhindern.

Spaniens Regierung betrachtet die Volksabstimmung als illegal. Das spanische Verfassungsgericht erklärte das in Barcelona beschlossene Referendumsgesetz für ungültig.

Die Generalstaatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen mehr als 700 katalanische Bürgermeister eingeleitet, die das geplante Unabhängigkeitsreferendum unterstützen. (afp)

http://www.epochtimes.de

Ursprünglichen Post anzeigen

HEIMDALL WARDA - Die das Gras wachsen hören

Oxford (Großbritannien) – Bei Ausgrabungen auf Guernsey haben Archäologen aus Oxford einen ebenso ungewöhnlichen wie bislang einzigartigen Fund gemacht: In einem zunächst als mittelalterliches Mönchsgrab gedeuteten Aushub entdeckten die Forscher die Knochen eines jungen Delfins, der hier offenbar absichtlich und nach christlicher Tradition einst beigesetzt wurde.

„Das ist der wirklich seltsamste Fund in meiner 35-jährigen archäologischen Laufbahn“, gesteht der Archäologe Philip de Jersey von der Oxford University in seinem Online-Tagebuch der Ausgrabungen auf der kleinen Gezeiteninsel Chapelle Dom Hue vor Guernsey ein, die im Mittelalter Mönchen als Zufluchtsort diente.

Laut de Jersey deutete zunächst alles auf ein weiteres Grab eines Mönchs aus dem 14. Jahrhundert hin, das – gleich der christlichen Tradition – sogar in Ost-West-Ausrichtung ausgerichtet wurde. „Hätten wir so eine Struktur auf dem Grund einer Kirche gefunden, würden wir von einem christlichen Grab ausgehen“, so de Jersey gegenüber britischen Medien.

Im Innern des Grabes stießen die Archäologen dann…

Ursprünglichen Post anzeigen 177 weitere Wörter

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

ArchaeoNow

Hier dreht sich alles um Archäologie!

exopolitikschweiz

UFO Nachrichten

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

hieoua

nutze den schlüßel

bloggermymaze

LabyrinthBlog von Erwin Reißmann (D) und Andreas Frei (CH)

Kemetische Einsichten

Kemetic Insights

The Bavarian Animist

Natur: Tradition: Spiritualität

ruinenblog

Die schönsten Ruinen

Die Farbe des Granatapfels

Ansichten einer Armenierin - Der Blog von Jaklin Chatschadorian

ALTERnativLosE InfO

https://www.youtube.com/channel/UClOHTr7XYyLI6sB6-zYjDBQ

Peru erleben blog

Deutschsprachiges Onlinemagazin über die Kultur, das Leben und den Lifestyle in PERU

Anna Schuster Blog

Anna Schuster Blog für eine neue Welt

Schlüsselkindblog

There is no "politically correct" bullshit on our page! If you don't like what we post, don't read it and carry your ass somewhere else.

Alternative Deutschlands

Beiträge zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ausführliche Hintergrundberichte aus Deutschland, der EU und der Welt.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Das ZZ-Archiv

Das Zeitzeugen-Archiv verbotenen Wissens - Wo Quellen der geschichtlichen Wahrheit über Deutschland versiegen, müssen und werden neue entstehen...

RÖKKR-3

Drei ist der Schlüssel

Eisernes Königreich

Der deutsche Geist ist der Geist der Freiheit

ED-R 401 MVPA North East

Kampfjetlärm von Berlin bis an die Ostsee, über der Mecklenburger Seenplatte, dem UNESCO Weltnaturerbe und Nationalpark Müritz, den Feldberger Seen, der Rheinsberger Seenkette, dem Naturpark Stechlin-Ruppin, den Inseln Hiddensee und Rügen, über Zingst/Darss, Stralsund, der westlichen Uckermark, über Greifswald, Neustrelitz, Neubrandenburg, dem Ex-Bombodrom, über Wittstock und Kyritz und anderswo.

Notfallvorsorge in der Stadt

In der Stadt mit normalen Mitteln für Notfälle vorsorgen

Realpolitik

Solide Politik für Deutschland & Europa