Skip navigation

Category Archives: Allgemein

glauben_ist_nicht_wissen

Japan soll doch einer der herausragenden Beispiele für westliche Demokratie sein. Ein Erfolgs- und Modellfall der amerikanischen Nachkriegsgeschichte. Wisst ihr aber, in Japan gibt es seit 2013 das Staatsgeheimnisgesetz, dass die Presse- und Meinungsfreiheit erheblich einschränkt. So wird zum Beispiel jeder der über das wahre Ausmass der Schäden an Umwelt und Menschen wegen Fukushima berichtet, also über die katastrophale radioaktive Verseuchung, zu 10 Jahren Haft verurteilt. Damit wird die japanische Bevölkerung völlig im Dunklen über die Gefahren gehalten.

Die Menschen in Europa werden auch nicht richtig informiert, was Atomunfälle betrifft, und wir haben gerade einen in Flamanville bei Cherbourg, Frankreich.

Der japanische Premierminister Abe hat gewarnt, jeder Reporter oder Doktor, der öffentlich die Wahrheit über Fukushima enthüllt, kommt ins Gefängnis. Man will damit die immer schlimmer werdende Krise des Block 2 Fukushima Daichi Reaktorkomplex verheimlichen, wo ein unvorstellbare Grössenordnung an Strahlung sich im Kühlwasser befindet, das ins Meer gepumpt…

Ursprünglichen Post anzeigen 592 weitere Wörter

News Top-Aktuell

brief-eines-superreichen-plutokraten-an-den-poebel-also-an-sie

Kürzlich verlinkte einer unserer werten Leser in einem Kommentar einen interessanten Text, welchen wir niemanden vorenthalten wollen.

In diesem wird beschrieben, wie superreiche Schwerverbrecher sich selbst, die Welt und den Pöbel (Bevölkerungen) wahrnehmen:

„Sehr geehrte Damen und Herren

Es wird Zeit, dass ich ihnen mal schreibe. Einer meiner Kollegen hat kürzlich einen offenen Brief an uns alle geschrieben, weil er Mistgabeln am Horizont sah.

Dieser offene Brief wurde von vielen von ihnen gern gelesen, weshalb es Zeit ist, dass sie mal eine passende Antwort von mir bekommen.

Gerne würde ich mich auch persönlich vorstellen, doch glauben sie mir: mein Name wird ihnen gar nichts sagen.

Wie alle meine Kollegen stehe ich nicht auf der Forbes-Liste, weil sich da sowieso nur billige Möchtegernreiche tummeln – so etwas ist unter unserer Würde.

Ich stehe auch nicht im Telefonbuch oder tummel mich auf Bilderbergtreffen oder Weltwirtschaftsgipfeln. Der Konzerneigentümer geht schließlich auch nicht zum…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.879 weitere Wörter

das Erwachen der Valkyrjar

Nach dem Zwiebelschneiden kommt die Zwiebelschale in den Müll. Da würde dir jeder Koch zustimmen. Dabei muss das überhaupt nicht sein. Denn die Schale der Zwiebel ist nicht nur weiterhin verwendbar, sondern auch überaus gesund. Zwiebeln haben antibiotische, antimikrobielle und antiseptische Eigenschaften. Somit können sie bei regelmäßigem Verzehr gegen die eine oder andere Krankheit schützen. Das wissen viele Menschen bereits. Doch hättest du geahnt, dass die Zwiebelschale mehr Antioxidantien enthält als die Zwiebel selbst?

Nicht nur das! Die Zwiebelschale hat noch viele weitere positiven Wirkungen auf die Gesundheit.

Zwiebelschale … 

  • reguliert den Blutdruck.
  • kann bei Verstopfung der Arterien helfen.
  • kann der koronaren Herzkrankheit vorbeugen, da sie viele Fasern und phenolische Verbindungen enthält.
  • senkt den schädlichen LDL-Cholesterinwert.
  • wirkt antidepressiv.
  • hilft gegen Allergien.
  • unterstützt die Funktion und das Wachstum der Muskeln.
  • lindert Entzündungen.
  • löst Krämpfe in den Beinen.

Jedoch soll die Zwiebelschale nicht gegessen werden. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie du dennoch von ihren gesundheitlichen Vorteilen profitieren kannst:

Ursprünglichen Post anzeigen 344 weitere Wörter

Das ZZ-Archiv

die_wehrmacht_in_daenemark Kopenhagen am 9. April 1940: Die deutsche Infanterie zeigt der Luftwaffe ihr Vorrücken an.

In der deutschen wie in der dänischen Öffentlichkeit wird immer noch die Meinung vertreten, daß die deutsche Wehrmacht am 9. April 1940 — zeitgleich mit der Besetzung Norwegens — Dänemark überraschend überfallen habe. So heißt es im Vorwort des Berichts des Reichsbevollmächtigten Werner Best über seine Besatzungspolitik in Dänemark:

„Am 9. April überfiel Deutschland das neutrale Dänemark.“

Doch das ist offenbar falsch. Richtig ist wohl, daß vorherige Absprachen zwischen beiden Regierungen stattfanden und so beim deutschen Einmarsch jedes Blutvergießen — bis auf das bei einem geringen, „symbolischen Widerstand“ — vermieden werden konnte. Hinweise auf Besonderheiten dieses Vorgangs ergeben sich schon aus offiziellen dänischen Feststellungen.

Eine dänische Note vom 30. April 1940 sprach von einer „Quasi-Übereinkunft“; der dänische spätere Staatsminister Erik Scavenius nannte die Regelung „quasi-vertraglich“; der dänische Historiker Ditlev Tumm unterstrich, daß „kein Kriegszustand…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.535 weitere Wörter

Die Killerbiene sagt...

.

false-flag1

.

Wenn ein kleines Kind die Lieblingsvase der Mutter runterwirft und diese dann fragt: „Bist du das gewesen?“, so werden viele Kinder lügen.

Ob sie lügen, hängt davon ab, ob sie eine Strafe zu befürchten haben bzw. was für Erfahrungen sie in ihrer Vergangenheit gemacht haben.

Zu lügen, um eine Strafe oder sonstige unangenehme Konsequenzen zu vermeiden, ist also eine recht simple Handlung, zu der schon sehr kleine Kinder in der Lage sind.

.

Beim „False Flag“ („FF“) sieht es hingegen schon deutlich komplizierter aus.

Ein solcher würde vorliegen, wenn ein Kind die Lieblingsvase seiner Mutter runterwirft und dann sagt: „Fritzchen wars!“

Das Kind muss organisiert und geplant vorgehen, um erfolgreich zu sein, zudem muss es über Erfahrungen aus der Vergangenheit verfügen.

a) Ich mag Fritzchen nicht

b) Wenn irgendwas kaputt geht, ist Mama wütend

c) => Ich muss etwas kaputt machen und es so aussehen lassen, als wäre…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.299 weitere Wörter

Der Honigmann sagt...

Wenn Sie Krimi-Fan sind, ist hier etwas für Sie: Wer hat das Utøya-Massaker in Norwegen ausgeführt? Kaum Anders Breivik. Die folgende scharfe Analyse beschreibt ein Falsch-Flaggenmuster, das nunmehr sehr wohlbekannt ist.

In letzter Zeit hat der norwegische angebliche Utøya-Massen-Mörder und Psychopat, Anders Breivik, von sich hören lassen: Er ist unzufrieden mit seiner Isolations-Zelle, behauptet, er sei ein Opfer des Vergehens gegen die Menschenrechte –   und das osloer Tingrett (Gericht)  hat ihm der Klage stattgegeben.

Der wegen der Ermordung von 77 jugendlichen Sozialdemokraten und Bombenlegung im norwegischen Regierungsviertel  zu 21 Jahren Haft verurteilte Breivik sitzt merkwürdigerweise immer noch in Isolation  und ist vom Internet ausgeschlossen – obwohl alle Fahndungen abgeschlossen sind. Die Polizei hat sofort gegen Tingsrettens Urteil Berufung eingelegt.

Was befürchtet die Polizei, das Breivik sagen könnte? Unter norwegischen Gerichts-und Polizei-Beamten gab 2013 mindestens 550 Freimaurer!!! Und Breivik war Freimaurer!! – schwärmt für die gnostischen (Freimaurer) Templer.

Aber…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.600 weitere Wörter

Der Geist der Wahrheit ...

 

Durch gesunde Kuren

Es gibt

natürliche Wege, um Ihre Arterien zu entkleiden, um einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu verhindern … Ihre Arterien sind die Flüsse in Ihrem Körper, die kontinuierlich wichtige Nährstoffe und Sauerstoff von Ihrem Herzen zum Rest Ihres Körpers transportieren.

Ein großer Teil des Bleibens gesund und auch halten Sie Ihre Arterien sauber und klar ist im Zusammenhang mit Ihrer Ernährung und was Sie essen. Es gibt keinen Witz in dem populären Sprichwort, das sagt: „Du bist was du isst.“ Es macht nur Sinn, dass das, was du in deinen Körper steckst, das ist, was in allen Aspekten deiner Gesundheit reflektiert wird.

Wenn Sie viel verarbeitete Lebensmittel mit gesättigten Fetten, Chemikalien und Toxinen beladen, wird das ganze Gunk zu klammern und verstopfen Sie Ihre Arterien im Laufe der…

Ursprünglichen Post anzeigen 411 weitere Wörter

DONi Donbass News Agency

Veröffentlicht am 22.02.2017

Over the past day Ukrainian military violated the ceasefire five times. The enemy applied man-portable grenade launchers, rocket-propelled grenade launchers, IFV-1, automatic grenade launchers, 120mm and 82mm mortars and small arms.

The localities of Molodezhnoye, Kalinovka, and Logvinovo appeared in the hotspot of shellings. At 1:40 p.m. the People’s Militia positions stationed near Molodyozhnoye locality were shelled from the direction of Katerinovka locality. The AFU opened fire with man-portable grenade launchers and 82mm mortars.

At 6:20 p.m. and 10:40 p.m. Ukrainian military shelled the People’s Militia positions near Logvinovo locality from the direction of Rassadki and Luganskoye localities with application of IFVs, automatic grenade launchers, man-portable grenade launchers and small arms. There were detected over 100 rounds.

Neither People’s Militia units, nor civil population suffered losses.

DONi News Agency

Im vergangenen Tag verletzte das ukrainische Militär den Waffenstillstand fünfmal. Die feindlichen angewandten Man-Portable Granatwerfer, Raketenantrieb Granatwerfer, IFV-1, automatische Granatwerfer, 120mm und 82mm Mörtel und Kleinwaffen.

Die Orte von Molodezhnoye, Kalinovka und Logvinovo erschienen im Hotspot der Schalen. Um 1:40 Uhr wurden die in der Nähe des Dorfes Molodyozhnoye stationierten Militärpositionen aus der Richtung Katerinovka lokalisiert. Die AFU eröffnete das Feuer mit man-portable Granatwerfer und 82mm Mörtel.

Um 6:20 Uhr und um 10:40 Uhr zog das ukrainische Militär die Militärpositionen in der Nähe von Logvinovo aus der Richtung der Rassadki- und Luganskoye-Lokalitäten mit der Anwendung von IFVs, automatischen Granatwerfern, man-portable Granatwerfern und Kleinwaffen. Es wurden über 100 Runden entdeckt.

Weder die Milizeinheiten der Volksmänner noch die Zivilbevölkerung erlitten Verluste.

DONi Donbass News Agency

Veröffentlicht am 21.02.2017

On February 21, the DPR Head Alexander Zakharchenko met the Russian media representatives who work in the DPR from the very beginning of the Ukrainian aggression, objectively showing hostilities and peaceful creation of the Republic.

Journalists, cameramen and directors of the channels Rossia 24, Pervy kanal, Life.ru and such informative agencies as Rossia Segodnya, Interfax and others received appreciation certificates from the Republic’s Head for honesty and objectiveness of the material from the Donbass ‘hot spots’.

“First of all, I would like to thank you for being here with us, for your professional competence and objectiveness. Thank you, fellows, for the brave fighting on your own, informational, front. I’m happy and proud that I am acquainted with all of you personally. I myself often watch your reports. Unfortunately, so far you have to report mainly about the hostilities, but we will get through it. Won’t we?” Alexander Zakharchenko said.
It was the first time when the federal channels’ journalists could communicate with the DPR Head in informal atmosphere without cameras and microphones.

DONi News Agency

Am 21. Februar traf der DPR-Chef Alexander Zakharchenko die russischen Medienvertreter, die von Beginn der ukrainischen Aggression im DPR arbeiten und objektiv Feindseligkeiten und friedliche Schöpfung der Republik zeigen.

Journalisten, Kameraleute und Regisseure der Kanäle Rossia 24, Pervy kanal, Life.ru und solche informativen Agenturen wie Rossia Segodnya, Interfax und andere erhielten von der Residenz der Republik für die Ehrlichkeit und Objektivität des Materials aus den Donbass-Hotspots Anerkennungszertifikate.

„Zuerst möchte ich mich bei Ihnen bedanken, dass Sie bei uns hier sind, für Ihre berufliche Kompetenz und Objektivität. Danke, Kameraden, für die tapferen Kämpfe auf eigene Faust, Information, vorne. Ich bin glücklich und stolz darauf, dass ich euch alle persönlich kenne. Ich selbst beobachte oft deine Berichte. Leider müssen Sie bisher nur über die Feindseligkeiten berichten, aber wir werden es durchmachen. Nicht wahr? „Sagte Alexander Zakharchenko.
Es war das erste Mal, als die Journalisten der Bundeskanäle mit dem DPR Head in ungezwungener Atmosphäre ohne Kameras und Mikrofone kommunizieren konnten.

Realpolitik

Solide Politik für Deutschland & Europa

benthomasfrei

Free your Mind

Anthropologie - Blog

Eine Einführung in die Welt der Anthropologie und Archäologie

ClimateViewer News

Where Conspiracy Meets Reality

Krim-Russland

Erlebnisberichte meiner Besuche der Halbinsel Krim beginnend ab Sommer 2014, nach der Wiedervereinigung mit Russland.

philosophia perennis

Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen

Mos Maiorum

Der Römische Weg

GeschiMag

das Online-Geschichtsmagazin

deprivers

Über Politik im Lande und in der Welt

simplyreader - shortnews

Nachrichten in Kurzform

Tagebuch eines Deutschen

Erlebnisse, Gedanken, Themen & Ereignisse, die mich beschäftigen

KONSTRUKT FABRIK

Wissenschaft / Labor / Konstrukte / Infos

Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

Die Morgenzeitung

Fundstücke aus dem Weltnetz

karatetigerblog

Importierte Facharbeiter, Linke sowie Muslime und Islam-Knechte aber auch GUT-Menschen sollten sich hier nicht aufhalten. Zu viele Wahrheiten über euch werden hier veröffentlicht!

susanne kablitz

Jenseits der Illusionsbedürftigkeit

Lissa's Humane Life | In Honor of George & All Targeted Individuals — END TIMES HARBINGER OF TRUTH ~ STANDING FIRM IN THE LAST HUMAN AGE OF A GENOCIDAL DARKNESS —

— Corporate whistle blower and workers’ comp claimant, now TARGETED INDIVIDUAL, whose claims exposed Misdeeds after the murder of my husband on their jobsite by the U.S. NWO Military Industrial Complex-JFK Warned Us—

H e s s e n - W a h r h e i t

- Aus der Lüge erwächst die Wahrheit -

Terraherz

Zweifel führen zur Wahrheit

Zeitgeschehen kommentiert

Unterseite von: https://voicedonbass.wordpress.com/

Mothers Dirt

Nachrichten - hart aber ehrlich