Skip navigation

Category Archives: Geld

image

Quelle: Lübecker Nachrichten vom 24.05.2015

Gegen den Strom

Grüne: Noch frei herumlaufende kranke Triebtäter:

JB-SCHMUTZ-KRETSCHE

http://www.hartgeld.com/cartoons.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Gegen den Strom

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 20.05.2015


Wie China und Russland dem westlichen System den Garaus machen können

Von Bill Holter

bill holterVor ein paar Monaten habe ich darüber theoretisiert, dass der Rest der Welt – geführt von einer chinesisch/russischen Allianz – eine Wahrheitsbombe, oder eine ganze Serie davon, hochgehen lassen könnte. Es ist klar, dass die USA sich auf einem Pfad mit dem Verlangen einen Krieg zu beginnen befinden. Wir haben in Syrien und in der Ukraine Druck ausgeübt, aber bisher ohne Erfolg. Vom Standpunkt der USA aus betrachtet, ist ein Krieg meiner Meinung nach ”notwendig”, um den sicher kommenden finanziellen Kollaps damit zu begründen, denn die ”Politik” darf auf keinen Fall Schuld daran sein.

Griechenland alleine kann das System zu Fall bringen

Der jetzt anstehende Juni wird bedeutsam werden, da sich die Situation in Griechenland möglicherweise dem Finale zuwendet. Das kleine Griechenland ist aus mehreren Gründen wichtig. Der erste und…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.488 weitere Wörter

deutschelobby

EU: Bargeld-Verbot ab 2018

Die EU-Kommission plant ein generelles Bargeldverbot ab 2018. Das geht aus internen
Papieren in Brüssel hervor. Das Verbot wird begründet mit Geldwäsche und zunehmender
Kriminalität. – Die Finanzminister der „EU“-Mitgliedsstaaten begrüßen die neue Regelung
ausdrücklich.
Die „EU“ will ab 2018 das Bargeld komplett abschaffen. Das geht aus internen Papieren hervor, die
offenbar bereits von Kommissionspräsident Juncker abgesegnet worden sind.
Demnach soll das Bargeld in drei Jahren komplett abgeschafft werden. Bezahlt werden darf dann
nur noch mit Kreditkarten oder sogenannten „Wallets“, wie sie bereits derzeit von einzelnen ITUnternehmen
angeboten werden („E-Cash“). Dies gilt auch für Minibeträge.
Der Vorstoß kam offenbar von der Bankenlobby.

Niemand müsse aber Angst um sein Erspartes haben, so die „EU“-Justizkommission. Wer Bares „auf
der hohe Kante“ habe oder ein Sparschwein könne sein Geld jederzeit bei einem Finanzinstitut
einzahlen. Natürlich müssen Betroffene dabei jedoch nachweisen, woher das Geld stammt. Wer
über die Herkunft seiner…

Ursprünglichen Post anzeigen 80 weitere Wörter

volksbetrug.net

bargeld-abschaffungDie Bargeldabschaffung ist bereits der zweite Schritt. Der erste, der aus Bequemlichkeit
und falschem Vertrauen wie selbstverständlich vollzogen wurde, war der Zwang zu einem
Gehaltskonto durch Abschaffung der „Lohntüte“. Man hat es aufgrund eines völlig
ungerechtfertigten Vertrauens den Banken immer zu leicht gemacht.

Ohne Gehaltskonten etc. wäre der durch das frakt(ion)ale Reservesystem (in diesem Ausmaß)
erst ermöglichte Betrug gar nicht möglich gewesen. Um mit Karte zu zahlen oder Geld zu
empfangen, wäre im Übrigen auch gar keine Bank nötig.

Weshalb sollte es technisch nicht möglich sein, das Gehalt beim Arbeitgeber auf eine oder
mehrere Karten oder Ähnliches geladen zu bekommen, die „bargeld-wert“ wären und auf Wunsch
anonym und mit derselben Sicherheit wie eine „Bankkarte“ genutzt werden könnten?

Zu meiner Bundeswehrzeit bekam man den Sold auch bar ausbezahlt, das
ging sehr fix, und war jedesmal ein „sinnliches“ Erlebnis für sich.

Nur Bares ist Wahres! Am Wahrheitsgehalt dieser Aussage wird sich nichts…

Ursprünglichen Post anzeigen 154 weitere Wörter

Gegen den Strom

401kcalculator.org

Überwachung der Bürger endet nicht bei Daten und Konto. Jetzt soll sogar das Bargeld abgeschafft werden.

„Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ Dieses Zitat wird Benjamin Franklin zugeschrieben, dessen Konterfei bis heute die 100-Dollar-Note schmückt – auch wenn man eine solche heutzutage immer seltener zu Gesicht bekommt.

Die USA sind der „bargeldlosen Gesellschaft“ nämlich schon viel näher als Europa, wo tendenziell mehr Bargeld eingesetzt wird, je weiter man sich gegen Süden bewegt. Die Tendenz ist aber auch hier klar: Karte statt Bargeld. Auch in Österreich sind die Worte „Mit Bankomat bitte“ an der Supermarktkassa immer häufiger zu hören.

Ursprünglichen Post anzeigen 555 weitere Wörter

volksbetrug.net

bankster„Unser“ Staat ist eine pseudoreligiöse Organisation zur Ausplünderung von Gütern
und Arbeitskraft, und zur Vernichtung der Seele des Volkes im Auftrag Dritter.

Seine Hauptstadt ist Frankfurt am Mainstream. Dort stehen seine in den
Himmel ragenden Tempel, in denen Priester die ewige Schuld verwalten.

Der Oberpriester ist ein schuldspeiender Drache namens Mario. Er ist nur noch
den Göttern selbst verantwortlich, die über dem großen Teich föderale Schuld-
Reserven quantitativ easy aus dem Nichts emanieren, und zusammen mit den Göttern
des perfiden Albion der urbis Londinii eine famiglia-divina bilden.

Beinahe alle Völker der westlichen Welt wurden bereits bekehrt.

Die Bekehrung nennt man in der Sprache der Götter „Demokratisierung“.

Ungläubige werden vaporisiert. Das göttliche Schuldenregister ist die
Schufa, die heilige Beichte die Selbstauskunft. Vergebung gibt es keine.

Gnade nur Duckmäusern und Opportunisten.

Der heilige Geist ist der Kapitalismus,
das Paradies nur den Göttern vorbehalten.

Der Gottesdienst besteht in lebenslanger entfremdeter Arbeit und
Opfern…

Ursprünglichen Post anzeigen 21 weitere Wörter

volksbetrug.net

dollar-gold„Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus?“ Pfeifendeckel – Auf dem Papier
vielleicht, solange es das pseudo-staatliche Geldmonopol und das verzinste,
frakt(ion)ale Schuldgeldsystem  in privater Hand gibt.

Weshalb muss Geld eigentlich durch Schuld entstehen, damit es etwas wert ist?

Ist das ein religiöses, unantastbares Dogma? Warum kann es nicht ausschließlich
durch Arbeit und Produktivität entstehen? Die meisten erhalten ihr Gehalt/Einkommen
ohnehin nachschüssig. Sie leisten etwas, dann erhalten sie Geld. Im Grunde verschulden
sich Unternehmen und Staat bei ihren Mitarbeitern einen Monat lang.

Warum erhalten sie Geld, für das andere (einschließlich sie selbst) bereits
Zinsen zahlen – und das aufgrund der mehrfachen „Verleihmöglichkeit“ (aufgrund
eben dieses Teilreservesystems) häufig sogar vielfach ?

Ein Autoverleiher kann ein Fahrzeug auch nur ein Mal ausleihen und kassieren.
Was soll der perverse und im Grunde betrügerische Vorteil für die Banken, für
den alle zahlen wenn es schiefgeht – außer sie selbst?

Was sagte Herr Schäuble einmal während…

Ursprünglichen Post anzeigen 157 weitere Wörter

image

Quelle: Lübecker Nachrichten vom 03/04.05.2015

Schnanky

Die Zentralbanken wollen bei einer Tagung über die effektivste Strafe für das Halten von Bargeld beraten. Die Neue Zürcher Zeitung untersucht die Möglichkeiten, wie „im Notfall“ das Bargeld eingeschränkt werden kann. Man kann das hektische Treiben durchaus als Crash-Vorbereitungen sehen. Offenbar wissen die Zentralbanken mehr über den tatsächlichen Zustand des Finanzsystems als sie öffentlich einräumen… weiterlesen (Quelle: 02.05.2015 – Deutsche Wirtschafts Nachrichten)

Ursprünglichen Post anzeigen

teutoburgswaelder

Reiseberichte und Fotos aus dem Teutoburger Wald

Der Lehmofen

Antike Geschichten und Gedanken

Robert Nitsch

Politische Echokammern aufbrechen!

Dirty World

For a free and honest World

Stop Injustice!

All Rights Reserved UCC 1-103 / Without Prejudice UCC 1-308

NORD-LICHT

Lichtschwerts Lesestube: Geschichte & Geschichten, und weiße Selbstbehauptung

Rottweil Blog

Der gesunde Menschenverstand in der Freien Reichsstadt Rottweil und Umgebung

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

ArchaeoNow

Hier dreht sich alles um Archäologie!

exopolitikschweiz

UFO Nachrichten

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

hieoua

nutze den schlüßel

bloggermymaze

LabyrinthBlog von Erwin Reißmann (D) und Andreas Frei (CH)

Kemetische Einsichten

Kemetic Insights

The Bavarian Animist

Natur: Tradition: Spiritualität

ruinenblog

Die schönsten Ruinen

Die Farbe des Granatapfels

Ansichten einer Armenierin - Der Blog von Jaklin Chatschadorian

ALTERnativLosE InfO

https://www.youtube.com/channel/UClOHTr7XYyLI6sB6-zYjDBQ

Peru erleben blog

Deutschsprachiges Onlinemagazin über die Kultur, das Leben und den Lifestyle in PERU

Schlüsselkindblog

ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

Alternative Deutschlands

Beiträge zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ausführliche Hintergrundberichte aus Deutschland, der EU und der Welt.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Das ZZ-Archiv

Das Zeitzeugen-Archiv verbotenen Wissens - Wo Quellen der geschichtlichen Wahrheit über Deutschland versiegen, müssen und werden neue entstehen...