überspringe Navigation

Werbeanzeigen

Terraherz

Sogenannte „Einzelfälle“ häufen sich in der BRD. Die Sicherheit im öffentlichen Raum kann nicht mehr gewährleistet werden. Dennoch gibt es weiterhin viele Unterstützer hinsichtlich der Willkommenskultur. Kann die Masse überhaupt noch klar denken? Sehen jene nicht, was auf unseren Straßen passiert? Die Grünen erzielen Rekorde in einem Land, das sich längst im Untergangsmodus befindet.

Ursprünglichen Post anzeigen

Wissenschaft3000 ~ science3000

Kurz zu Gebet in der Stadthalle: War selbst überrascht

Am 17.06.2019 veröffentlicht

Das „Sebastian unser“ für die türkisen Jünger

Am 16.06.2019 veröffentlicht

Ursprünglichen Post anzeigen

Terraherz

Kokosöl ist ein echtes natürliches „Wundermittel“, wenn es um Deine Gesundheit und Schönheit und Körperpflege geht. In diesem Video geben wir Dir wertvolle Tipps zur Anwendung, wie du Deine Haut und Haar mit Kokosöl pflegen und schöner machen kannst.

Ursprünglichen Post anzeigen

volksbetrug.net

Epoch Times

Eine Studie untersuchte das Einkommen von Single-Haushalten. Fazit: Bei einer Lohnerhöhung von 100 Euro, fließt fast die Hälfte davon in gesetzliche Sozialabgaben.

Wer mehr arbeitet, soll mehr verdienen. Dieser Spruch trifft in Deutschland nicht ganz zu. Denn nicht immer bleibt von der mühsam erkämpften Gehaltserhöhung wirklich etwas übrig.

Forscher des Kölner Instituts für Wirtschaft (IW) widmeten dem Thema Gehaltserhöhung eine Studie. Sie untersuchten, was vom Mehrverdienst übrigbleibt. Unter dem Titel „Grenzbelastung der Lohneinkommen im zeitlichen Vergleich“ nahmen sie das Einkommen von Single-Haushalten unter die Lupe. Die sogenannte Grenzabgabenlast bestimmt, wie viel ein Arbeitnehmer von der Gehaltserhöhung abgeben muss. Hierfür gibt das IW das folgende Beispiel:

Ein Mindestlohn-Empfänger erhält monatlich 1.600 Euro brutto, abzüglich aller Abgaben verbleiben ihm 1.200 Euro. Das bedeutet, dass er ungefähr ein Viertel seines Gehaltes abgibt. Wenn der Verdienst jetzt um 100 Euro auf 1.700 Euro steigt, bleiben dem Gehaltsempfänger von den 100 Euro nur…

Ursprünglichen Post anzeigen 386 weitere Wörter

Indexexpurgatorius's Blog

Vor zwei Jahren bat der Staatsanwalt Carmelo Zuccaro bei Ermittlungen gegen Nichtregierungsorganisationen die Politik, ihn mit Abhörgeräten arbeiten zu lassen.

Zuccaro bezog sich auf Aufzeichnungen, die aus dem Jahr 2017 in den Amtskollektiv von Catania eingingen. Um rechtliche „Beweise“ zu erhalten, die in der Kammer verwendet werden können, mussten sie von gerichtlichen Polizeibehörden stammen.

„Die Barkassen werden oft von verdächtigen Schiffen begleitet“, sagte er. Angesichts der Tatsache, dass Notrufe von Satellitentelefonen ausgehen, wäre das Abhören der Satellitenkommunikation eines der nützlichen Instrumente, um dies besser untersuchen zu können. “

„Einige Behörden – erklärte Zuccaro -, die keine gerichtlichen Polizeiaktivitäten durchführen, haben die Kontakte dokumentiert, aber es handelt sich um Handlungen, die ich nicht prozessual anwenden kann, auch wenn sie mir das gewisse Wissen geben, dass dies geschieht.“

Offensichtlich hat die Regierung vor zwei Jahren darauf geachtet, kein Dekret zu verabschieden, das die Verwendung dieser Registrierungen erlauben würde.

Dann kam Salvini. Und…

Ursprünglichen Post anzeigen 41 weitere Wörter

Gegen den Strom

Der deutsche WillkommenswahnÜber 700 Zitate von führenden Politikern, Publizisten und Prominenten zur Migrationskrise

»Die Rache der Journalisten an den Politikern ist das Archiv. Werner Reichel zelebriert seine >Rache< nun in geradezu epischer Breite.« Andreas Tögel

Im Herbst 2015 erreicht der deutsche Willkommenswahn seinen Höhepunkt. Die Grenzen sind offen. Niemand darf Merkels Entscheidungen infrage stellen. Die kollektive Jubelstimmung benebelt sämtliche Sinne. Man träumt von einem neuen, einem bunteren, einem besseren Deutschland. Zweifler und Kritiker werden als Hetzer und Hasser gebrandmarkt. Es gibt nur noch zwei Meinungen, zwei Lager: Die Guten gegen die Bösen. Das Heulen der politischen und medialen Willkommenssirenen übertönt alles, überzieht den ganzen Kontinent, bis dieser zu kollabieren droht.

Mit scharfer Intelligenz kommentiert Werner Reichel diesen folgenschweren Rauschzustand und arbeitet sich entlang der Bruchlinien jener Zeit. Zu Wort kommen dabei die Akteure, aber auch Profiteure und Claqueure. Anhand von Zitaten von 2015 bis 2016 illustriert der Autor die Gefahr, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 161 weitere Wörter

Lügenpresse Fake News & Co.

Hat es das schon mal gegeben?
Was ist bloss aus Deutschland geworden?
goerlitz

„19 Uhr:..Doch die Technik ist ausgefallen, es gibt keine neuen Zwischenstände.“
https://www.saechsische.de/wer-gewinnt-die-ob-wahl-in-goerlitz-5083265.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Terraherz

Bänder und Sehnen dienen unseren Gelenken dazu, unseren Körper zu bewegen und ihn zu halten. Sie bilden mit den Muskeln, Knochen und Gelenken den sogenannten Stütz- und Bewegungsapparat. Sehnen verbinden die Knochen mit unseren Muskeln, Bänder bewegen die Gelenke und sichern sie. Wir brauchen Sehnen, damit wir unser Skelett bewegen können. Sie übertragen die Kraft der Musen auf unsere Knochen. Bänder wiederum stabilisieren unsere Gelenke. Aus diesem Grund stellen sie eine Verbindung zwischen den Knochen her. Kurz gesagt: Wir benötigen Sehnen und Bänder, um uns richtig bewegen zu können. Doch wie können wir diese auf natürlichem Wege stärken? Gibt es ein natürliches Wundermittel, damit wir uns auch noch lange gut bewegen können?

Ursprünglichen Post anzeigen

MORGENWACHT

US-Erdkampfflugzeug Fairchild A-10 Thunderbolt II feuert seine 30-mm-Maschinenkanone GAU-8 ab (Bild nicht aus dem DMZ-Artikel).

Von Dieter Stockfisch, aus der „Deutschen Militärzeitschrift“ Nr. 25 April-Juni 2001 (inkl. Bildern im Text; Links im Text von mir eingefügt).

„Die Wahrheit ist eine Tochter der Zeit“ (Sophokles)

„Die Bundeswehr hat keinen Hinweis darauf, daß deutsche Soldaten bei ihrem Einsatz im Kosovo Erkrankungen durch Reste von Uran-Munition erlitten haben. Bei Untersuchungen von Soldaten sind bislang keine Erkrankungen festgestellt worden, die auf Kontakte mit uranbelasteter Munition zurückzuführen seien“, meldete das Bundesministerium der Verteidigung in einer Presseerklärung am 4. Januar 2001. Hintergrund dieser Pressemitteilung ist die Frage, ob radioaktive Uran-Munition, die über Bosnien 1994/95 und insbesondere im Kosovo-Krieg massenweise eingesetzt worden ist, Krebserkrankungen verursacht haben könnte.

Die NATO hatte im April 1999 den Einsatz schwach radioaktiver Uran-Munition bei ca. 100 Angriffen mit amerikanischen A-10-Kampfbombern eingeräumt. Dabei haben die Flugzeuge ca. 31.000 Geschosse mit insgesamt acht…

Ursprünglichen Post anzeigen 899 weitere Wörter

Haunebu7's Blog

Nachrichten über die neue Weltordnung

11k2

Seit 2008, progressiv, antifaschistisch und feministisch. Manchmal zynisch. Manchmal mit Katzenbildern.

Germanenherz

Was mein Herz bewegt, bewegt vielleicht auch andere.

" Mit Recht: mehr vom Leben"

Zivilschutz-Institut. Gesetzlicher Auftrag aus GG Artikel 25 und A/RES/53/144 Artikel 5 und 16

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

Hot Spot Antike-Mitteleuropa

Mit dem Fahrstuhl zu vergangenen Horizonten des antiken Mitteleuropa

Demo für Alle

Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder

alpharocking.wordpress.com

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Diktatur der Gärtner.

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

Rolf H. Meier WELTGESCHICHTE 1 UND 2

Eine neue Form der Geschichte

Terraherz

Bitte prüfe mit Herz und Verstand den Wahrheitsgehalt selbst

bumi bahagia / Glückliche Erde

mit glücklicher Kreatur

Front Page

Informationen von Kamil Taylan

Frau Birkenbaum

Wissenswertes über Kräuter, Natur, Selbermachen und die Magie des Lebens

Wunderwelten

Beiträge zu den Wunderwelten Reisen

NeueHeimatKyffhaeuser

Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, nimmer sich beugen, kräftig sich zeigen, rufet die Arme der Götter herbei. (Goethe)

Der Lehmofen

Antike Geschichten und Gedanken

Robert Nitsch

Dialog statt Hass! - Ansichten eines Steuerzahlers

Dirty World

For a free and honest World

Alles nur weil ich SCHWARZ bin!

Wegen Rechtsbankrott des positiven Rechts, ist nur das absolute Naturrecht gültig!

Freie Presse Rottweil

Der gesunde Menschenverstand aus der Freien Reichsstadt Rottweil

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen